WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

KSR Kuebler

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Donnerstag, 21. September 2017
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 
Buch24.de - Bücher versandkostenfrei

Nachrichten > Kultur und Bildung

Fotos/Videos bestellen

Bilder und Skulpturen von Fred Henk


Fred Henks Bilder und Skulpturen sind noch bis Februar im Museum zu sehen (Scan/Foto:Richter)

(hr) Im Museum am Alten Markt wurde am Freitagabend, 17.November, eine Ausstellung mit Werken des Eberbacher Künstlers Fred Henk eröffnet. Diese erste Werkschau des Malers und Bildhauers in seiner Heimatstadt steht unter dem Doppeltitel "Am Neckar..." und "Menschen heute...". Auf 38 Bildern sind Ansichten des Neckars und seiner umgebenden Landschaften, von Bad Wimpfen bis Heidelberg, zu sehen. Kontrapunkte zu den Bildern setzen die ausgestellten menschlichen Skulpturen Henks. Der Künstler erläuterte bei der Ausstellungseröffnung seine Werke selbst. In Vertretung von Bürgermeister Bernhard Martin lobte Stadträtin Christa Wernz Henks bravouröse Gratwanderung zwischen Kunst und Politik. In beiden Bereichen habe der einstige Kommunalpolitiker das rechte Augenmaß bewiesen. Musikalisch umrahmt wurde die gut besuchte Vernissage durch Elke Kleinert-Endlich (Querflöte) und Matthias Berger (Gitarre).
Die Ausstellung im Museum am Alten Markt ist bis Februar 2001 dienstags und freitags von 15 bis 17 Uhr, samstags und sonntags von 14 bis 17 Uhr oder nach Vereinbarung unter Tel. (06271) 1664 oder 4899 zu besichtigen.

20.11.00

[zurück zur Übersicht]

© 2000 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2017 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG


Lars Castellucci SPD

Straßenbau Ragucci

Bestattungshilfe Wuscher

Autohaus Ebert

Ronald Schmitt