WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Montag, 12. November 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Fotos/Videos bestellen

Zweiter Platz der männlichen B-Jugend beim NVJ- Pokal


(Foto:privat)

(jc) (ck)Gestern fand in der Eberbacher Mehrzweckhalle der Verbandspokal der männlichen Volleyball- B-Jugend statt. Es war das erste Mal in dieser nun beendeten Saison, dass ein Turnier in Eberbach ausgetragen wurde und dementsprechend hoch war die Motivation. Gesteigert wurde diese auch noch dadurch, dass zwei Mannschaften schon im Vorfeld abgesagt hatten. So hatte es der TV Eberbach nur noch mit der VSC Käfertal und dem TV Viernheim zu tun. Schon vor dem Turnier hatte man sich vorgenommen endlich einmal den VSC zu schlagen, die Mannschaft, gegen die man zuvor immer nur sehr knapp verloren hatte. Und so kam es im ersten Spiel gleich zum Aufeinandertreffen der Teams, die wohl vor dem Turniertag als Finalkandidaten gehandelt worden waren. Beide Mannschaften kamen gut ins Spiel und man konnte bis zum Punktestand von 16:16 ein Kopf an Kopf Rennen beobachten. Erst dann konnte sich der VSC durch gute Angriffe 4 Punkten absetzen, was bis zum Endstand des ersten Satzes von 25:21, trotz aufopferungsvollem Kampfgeist seitens des TVE nicht mehr eingeholt werden sollte. Der zweite Satz startete gleich mit einer 0:4 Führung für den VSC, was zu einer Verunsicherung des TVE führte und somit zur Häufung von eigenen Fehlern. Diese Verunsicherung hielt den ganzen Satz über an und so lautete der Endstand 16:25. Das bedeutete also einen 2:0 Sieg für den VSC. Im zweiten Spiel trat nun der TVE gegen eine vermeidlich schwächere Mannschaft aus Viernheim an. Den ersten Satz dominierte der TVE auch und so stand es am Ende 25:10. Das deutete eigentlich auf einen deutlichen 2:0 Sieg hin, aber der zweite Satz drohte mit einer Überraschung zu enden, denn der TVE war nun unkonzentriert, denn er unterschätze den Gegner. Erst am Ende des zweiten Satzes konnte der TVE diese durch gute Angriffe und eine solide Abwehr abwenden. Also hieß der Sieger aus diesem Duell TVE mit 2:0 Sätzen. Im dritten und letzten Spiel des Tages standen sich nun der VSC und Viernheim gegenüber.
Der nun vorgewarnte VSC kontrollierte das Spiel zu jeder Zeit und siegte mit 2:0 Sätzen.
Die junge Mannschaft des TVE hatte sich die Saison über stets motiviert und einsatzbereit gezeigt und darf sich nun verdient über die erzielten Erfolge und auf die anstehende Beachrunde freuen.


31.03.03

[zurück zur Übersicht]

© 2003 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Straßenbau Ragucci

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL