WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Montag, 19. November 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Fotos/Videos bestellen

Sportlich und Gesellschaftlich aktiv


Die Geehrten mit Kreisschützenmeister Alfons Diemer (links), stellv. Oberschützenmeister Roland Johe (3.v.l.) und Oberschützenmeister Martin Hildenbrand (rechts). (Foto:privat)

(tw) Zur Jahreshauptversammlung des Schützensportvereins 1487 Eberbach am vergangenen Samstag konnte Oberschützenmeister Martin Hildenbrand über 50 Mitglieder im Schützenhaus in Eberbach willkommen heißen.
Man könne auf ein sowohl im sportlichen als auch im gesellschaftlichen Bereich aktives Jahr zurückblicken, so der Oberschützenmeister in seinem Bericht. Als herausragendes Ereignis den Deutschen Meistertitel im Kleinkaliber Dreistellungskampf in der Juniorenklasse, errungen von Hans Hettmansperger. Die ersten Plätze der drei Luftgewehrmannschaften in ihren Klassen bei den Rundenwettkämpfen. Oder dann der Aufstieg der ersten Mannschaft in die Oberliga Baden. Die sportlichen Erfolge seien eine Bestätigung für die Anstrengungen um den Nachwuchs und die Schaffung guter Sportmöglichkeiten. In bewährter Schützenmanier und mit 400 Stunden Eigenarbeit bewältigte man im vergangenen Jahr auch den Neubau einer Treppe zum Pistolenstand.
Gesellschaftliche Ereignisse waren der Besuch der Schießsportfreunde aus der Partnerstadt Thonon, die Meisterschaftsfeiern oder die Teilnahme an überregionalen Veranstaltungen wie dem Landeskönigsball oder dem Kreisschützenball. Traditionell ist jedoch das Königsschießen und die Königsfeier der Höhepunkt des Vereinsjahres. Eine Rekordbeteiligung mit 62 teilnehmenden Mannschaften gab es beim 29. Pokalschießen der Eberbacher Vereine und Gruppen. Erstmals fand im Januar 2003 ein Pokalturnier der vier Eberbacher Schützenvereine statt und zur Vertiefung der Kameradschaft zwischen den Vereinen hoffe man auf eine Wiederholung. Nachdem auch Schießleiter Fritz Oeß , Kassenwart Hans-Peter Hettmansperger, die Kassenprüfer Walter Hepp und Günther Stumpf ihre Berichte sowie Hauswart Werner Gose , Waffenwart Patrick Joho, Sachwalter Christian Hildenbrand und Jugendleiter Klaus Müller ihre Sachberichte abgegeben hatten nahm Ehrenoberschützenmeister Hermann Bussemer die Entlastung der Vorstandschaft vor.
Im weiteren Verlauf der Jahreshauptversammlung konnten auch zahlreiche Mitglieder geehrt werden.
Für 10-jährige Mitgliedschaft: Dr. Mathias Schmidt
Für 25-jährige Mitgliedschaft: Werner Klaus, Hugo Hessel und Heinz Gallenbach
Für 40-jährige Mitgliedschaft: Hans-Peter Hettmansperger und Franz Feigl
Für 50-jährige Mitgliedschaft: Gerhard Michel, Richard Hildenbrand, Rudolf Rupp, Heinz Reinig,Richard Schwab, HannsBanspach und Werner Becker
Richard Schwab wurde für seine langjährigen Verdienste um den Verein gleichzeitig zu Ehrenmitglied ernannt.


01.04.03

[zurück zur Übersicht]

© 2003 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Rechtsanwalt Kaschper

Rechtsanwälte Dexheimer & Bremekamp

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL