WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Sonntag, 18. November 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Fotos/Videos bestellen

Hervorragendes Ergebnis für die TVE- Triathlonabteilung in St. Ilgen


Oliver Stoll und Florian Uhrig (v.l.), (Foto: privat)

(bro) (bm) Ein hervorragendes Ergebnis konnte die Triathlonabteilung des TV Eberbach am vergangenen Wochenende in St. Ilgen verbuchen. Die drei dort startenden Eberbacher Triathleten zeigten sich über die zehn Kilometer-Distanz in bester Verfassung und belegten nach dem Zieleinlauf eine Top-Platzierung. Insgesamt 270 Athleten trafen sich bei ausgezeichnetem Wetter, um sich auf der flachen, aber abwechslungsreichen Laufstrecke zu messen. Gestartet wurde im St. Ilgener Waldstadion, wo das Teilnehmerfeld erst einmal eineinhalb Runden zurücklegen musste. Gleich von Anfang wurde das Tempo auf einem hohen Niveau gehalten. Florian Uhrig und Oliver Stoll ließen sich aber davon nicht abschrecken und setzten sich gleich zu Beginn des Rennens in der Spitzengruppe fest. Nach dem Verlassen des Waldstadions mussten die Athleten eine Runde im Stadtwald von St. Ilgen durchlaufen, wo bereits einige Läufer des Feldes dem hohen Tempo Tribut zollen mussten. Die drei TVE-Akteure zeigten sich davon aber unbeeindruckt. Dank des intensiven Trainings in den vergangenen Wintermonaten konnten sie sich in der Spitzengruppe halten. Als sie wieder im Waldstadion ankamen, musste dort noch ein letzte Runde zurückgelegt werden. Mit einem Endspurt konnte sich Oliver Stoll kurz vor dem Ziel noch eine Position nach vorne schieben und überquerte als 3. Läufer nach 34 Minuten die Ziellinie. Kurz dahinter, mit einer ausgezeichneten Laufzeit von nur 37 Minuten, beendete Florian Uhrig als 6. Läufer das Rennen. Nach 42 Minuten überquerte Boris Müller die Ziellinie und erreichte damit auch noch eine sehr gute Platzierung.
Mit diesen Laufleistungen sind die Eberbacher Triathleten in der Lage, den meist "reinrassigen" Läufern Paroli zu bieten, was in der Altersklassenwertung auch bestätigt wird. Dort belegte Oliver Stoll mit einem Vorsprung von fünf Minuten klar den ersten Platz. Florian Uhrig konnte auch souverän einen Podestplatz erringen und belegte hier einen 3. Rang. Auch unter die Top-10 schaffte es Boris Müller. Er belegte am Ende des Rennens den 8. Platz. Bei der anschließenden Siegerehrung wurden Florian Uhrig und Oliver Stoll für ihre Leistungen mit einem Preis ausgezeichnet.


05.04.03

[zurück zur Übersicht]

© 2003 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Star Notenschreibpapiere

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL