WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Montag, 19. November 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Fotos/Videos bestellen

Endlich wieder ein SVG-Sieg in Rothenberg

(bro) (rj) Seit Jahren gelang dem SV Gammelsbach endlich wieder einmal ein Sieg in Rothenberg. Man behielt mit 3:2 die Oberhand. Die Weichen für den Sieg wurden ganz schnell gestellt, denn schon nach drei Minuten schaffte Coach Marco Flick das 0:1. Auch danach waren die Gäste spielbestimmend, obwohl die Rothenberger ebenso zu guten Angriffen kamen. Eine kleine Vorentscheidung war dann das 0:2 (43.), als Sascha Flick nach einem Gäste-Eckstoß den Abpraller mit fulminanter Direktabnahme ins Heimtor katapultierte. So hieß es zum Pausenpfiff von Referee Dallmann (SG Kirschhausen) 0:2. Nach dem Wechsel kam es dann zu einem Sturmlauf der Platzherren, die jedoch in der 64. Minute Mathias Schmidt nach einem Foul mit Gelb-Rot zu ersetzen hatten. Trotzdem waren die dezimierten Heimischen weiter tonangebend und schafften durch Thomas Fink auch den Anschluss (70.). Das Spiel stand nun auf Messers Schneide und wogte hin und her. Markus Klingler war es dann schließlich vorbehalten, den SVG-Sieg zu sichern : Geistesgegenwärtig nutzte er eine Unachtsamkeit von SGR-Keeper Schäfer aus und grätschte die Kugel zum umjubelten 1:3 ins Netz (84.). Damit war die Partie praktisch gelaufen. Auch das 2 : 3, das Markus Ihrig noch für die Hausherren erzielte (89.), schmälerte nichts mehr am verdienten Auswärtssieg für den SVG. Der SV Gammelsbach konnte auf diese Weise seit Jahren endlich wieder einmal in Rothenberg gewinnen und festigte damit seinen Platz im vorderen Mittelfeld.

Reserven :
Auch die SVG-Reserve konnte nach zwei Unentschieden endlich wieder einmal siegen. Zum verdienten 2:1-Erfolg steuerten Florian Eidmann und Frank "David Beck´sham" Leutz, der einen raffinierten Freistoß in die SGR-Maschen setzte, die Tore bei.

Vorschau :
Am Sonntag ist der FC Höchst zu Gast in Gammelsbach. Anstoß ist um 15 Uhr, die Zweite spielt um 13.15 Uhr.

Nachlese : TSV Hainstadt – SVG 1:1 (0:0)
Bereits am letzten Donnerstag gastierte der SVG beim TSV Hainstadt. Hier gab es ein 1:1-Remis (Torschütze : Dennis Hemberger). Das Spiel war über weite Strecken ausgeglichen, aber auch sehr unansehnlich, sodass das Remis in Ordnung geht, zumal die Hainstädter nur zwei Tage darauf beim Aufstiegsaspiranten SV Hummetroth mit 2:1 gewannen.



07.04.03

[zurück zur Übersicht]

© 2003 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Bestattungshilfe Wuscher

Straßenbau Ragucci

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL