WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Montag, 12. November 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Fotos/Videos bestellen

VfB Eberbach macht durchgreifende Konsolidierungsphase durch


Geehrt wurden (v.l.) Robert Rechner (40 Jahre Vereinszugehörigkeit), Marie Vojacek (25 J.), Bernd Drommershausen (25 J.), Karlheinz Haselberger (50 J.), Josef Cabay (50 J.), Günter Wiedemer. Rechts die wiedergewählte Vereinsspitze: Joachim Scheible (1. Vors.), Steffi Maurovich (Schriftf.), Horst Schramm (Spielaussch.), Sascha Schramm (Pressewart), Edgar Sigmund (2. Vors.) und Horst Hagendorn (2. Vors., Kassier) (Fotos:Claussen)

(jc) Bei der gestrigen Jahreshauptversammlung des VfB Eberbach standen Ehrungen verdienter Mitglieder sowie Neuwahlen im Mittelpunkt des Geschehens.
Vorsitzender Joachim Scheible sprach in seinem Bericht von der "schmerzlichen Konsolidierungsphase" in der sich der Verein befinde. Der angestrebte einstellige Tabellenplatz der 1. Mannschaft in der A-Liga sei erreichbar, finanziell habe man ein gutes Ergebnis erzielt und einen Gewinn erwirtschaften können.
Schriftführerin Steffi Maurovich blickte auf die vergangenen Veranstaltungen des Vereins zurück. Während die Aktivitäten beim Umzug am Faschingsdienstag und die Weihnachtsfeiern zu den erfreulichen Ereignissen gezählt hätten, bereiteten Faschingsball und Neckartal-Cup weiterhin erhebliche Sorgen. Die Mitgliederkartei sei bereinigt worden, was eine Verringerung der Mitgliederzahl um 127 auf nun 350 Vereinsmitglieder gebracht habe.
Den Spielbericht der Seniorenmannschaften trug Horst Schramm vor. Wie in der vergangenen Saison steht Alpir Sigin mit derzeit 16 Treffern wieder ganz vorne in der Torschützenliste. Sascha Schramm folgt mit 10 Treffern in der laufenden Saison.
Jugendleiter Volker Wäsch gab einen kleinen Einblick in die umfangreiche Jugendarbeit, die inzwischen zur Bündelung der Kräfte, zu großen Teilen zusammen mit dem SV Eberbach und der SG Rockenau betrieben wird. Die Zahl der Jugendspieler beim VfB Eberbach bezifferte Wäsch mit 90 bis 100. Erstmalig seit langer Zeit wird in diesem Jahr am 1. Mai kein Grillfest stattfinden, nachdem im vergangenen Jahr witterungsbedingt ein finanzieller Reinfall zu verzeichnen war und zu wenig Mitstreiter für die Durchführung zu finden waren.
Frank Mutschler berichtete von der erfolgreichen Wiederbelebung der AH Abteilung. Obwohl eine geringe Trainingsteilnahme zu verzeichnen sei, könne man doch auf einen Spielerstamm von 36 „Alten Herren“ zurückgreifen.
Horst Hagendorn erläuterte die für den Verein erfreuliche Kassenlage anhand der wichtigsten Eckdaten, deren Richtigkeit anschließend von den Kassenprüfern bestätigt wurde. Bevor der Vorstand einstimmig entlastet wurde gab es dann doch noch einige Misstöne von Hagendorn in seiner Funktion als 2. Vorsitzender. Die mangelnde Mitarbeit der Mitglieder bei Veranstaltungen und im Vereinsleben hatten zwar zuvor schon die meisten Vorredner scharf angeprangert, Hagedorn verschärfte aber diesbezüglich noch etwas den Ton. Allerdings war auch dieser verbale Animationsversuch, zumindest in Bezug auf die nachfolgenden Wahlen, nicht von Erfolg beschieden. Nicht zuletzt mangels anderer Kandidaten wurde die bisherige Positionen unverändert besetzt, wobei bei der bisher erfolgreich agierenden Vorstandsspitze auch kein akuter Handlungsbedarf bestand. Erwartungsgemäß wurde somit auch der 1. Vorsitzende Joachim Scheible unter Aufsicht des als Wahlleiter fungierenden Ehrenvorsitzenden Robert Rechner einstimmig wiedergewählt.
Zum Ende beschloss die Versammlung noch die Erhöhung des Jugendmitgliedsbeitrages von 19 auf 25 Euro.

26.04.03

[zurück zur Übersicht]

© 2003 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Bestattungshilfe Wuscher

Star Notenschreibpapiere

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL