WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Montag, 19. November 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Fotos/Videos bestellen

Schwierige Wetterbedingungen beim Duathlon im Hessischen Odenwald

(tw) (bm)Am vergangenen Wochenende fand im Hessischen Odenwald der Reinheimer Duathlon statt. Mit Oliver Stoll und Boris Müller waren dort zwei Athleten der Triathlonabteilung des TV Eberbach mit am Start. Bei strömenden Regen und heftigen Windböen wurde für das Teilnehmerfeld der Startschuss abgegeben. Begonnen wurde mit einem Lauf über 5 Kilometer. Auf der sehr anspruchsvollen Strecke konnte sich Oliver Stoll gewohnt stark behaupten. Nach dem ersten 1,5 Kilometer langen Anstieg konnte er sich bereits mit einer kleinen Führungsgruppe vom Rest des Feldes absetzen. Bereits nach 16 Minuten erreichte er die Wechselzone, wo auf die Athleten das Rad wartete, und Lauf- gegen Radschuhe getauscht wurden. Nach einer Laufzeit von 20 Minuten stieg auch Boris Müller aufs Rad und befand sich damit auch auf einer aussichtsreichen Position. Auf der Radstrecke musste eine Strecke von 33 Kilometern bewältigt wird. Drei mal war eine Runde mit etlichen Steigungen und Gefällen zurückzulegen. Der starke Regen macht das Fahren dort sehr schwierig. Zum einen war die Sicht dadurch beeinträchtigt und bei Abfahrtsgeschwindigkeiten von bis zu 70 Stundenkilometern war gutes fahrerisches Können gefordert. Die beiden TVE-Akteure meisterten aber auch diese Disziplin sehr gut. Oliver Stoll war hier 1:02 Stunden, und Boris Müller 1:07 Stunden unterwegs. Wieder in der Wechselzone angekommen wurden erneuet die Laufschuhe angezogen. Zum Abschluss des Wettkampfs musste noch einmal die 5-Kilometer-Runde gelaufen werden. Oliver Stoll und Boris Müller benötigten hier 19 und 21 Minuten. Mit diesen Leistungen und sehr schnellen Wechselzeiten konnten sich beide TVE-Triathleten sehr gute Platzierungen in ihren Klassen erkämpfen. Boris Müller belegte mit einer Gesamtzeit von 1:52 Stunden den 7. Rang. Der in der Jugend startende Oliver Stoll wurde mit der Gesamtzeit von 1:38 Stunden, und einem Vorsprung von fast drei Minuten, klar erster. Bei der anschließenden Siegerehrung wurde er mit einem Pokal ausgezeichnet.


30.04.03

[zurück zur Übersicht]

© 2003 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Palestra Fitness

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL