WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Montag, 19. November 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Fotos/Videos bestellen

Alfons Diemer gibt nach 46 Jahren den Vorsitz ab


Der Schützensportverein Zwingenberg hat eine neue Vorstandschaft. Unser Foto zeigt vordere Reihe v.l. Bürgermeister Peter Kirchesch, Oberschützenmeister und 1. Ritter Markus Hamm, Schützenkönig Herbert Mayer, Ehrenoberschützenmeister Alfons Diemer. Hintere Reihe v.l. Schatzmeister und Schießleiter Thomas Stark, Schriftführer Matthias Hamm, 2. Ritter Edgar Hamm, Schützenmeister Erich Schneider. (Foto: Baumgartner)

(tb) Kürzlich hielt der Schützensportverein 1925 Zwingenberg seine diesjährige Jahreshauptversammlung ab. Was lange schon geplant war, wurde dabei in Realität, da bei den Neuwahlen ein Führungs- und Generationswechsel vollzogen werden konnte. Bei der im Schützenraum abgehaltenen Versammlung begrüßte der langjährige Vorsitzende Alfons Diemer die erschienenen Mitglieder und erstattete in seiner Doppelfunktion als Vorsitzender und Schriftführer seinen letzten Rechenschaftsbericht. Im Anschluss daran folgte der von Schatzmeister Thomas Stark vorgetragene Kassenbericht. Aus dem Bericht des Schatzmeisters konnte man ersehen, dass der Verein über eine gute Finanzlage verfüge. Die Kassenprüfer Lothar Diemer und Erich Schneider bescheinigten Thomas Stark eine klare und eindeutige Kassenführung. Weiterhin empfahlen die Kassenprüfer bei der Versammlung die Entlastung von Schatzmeister und der gesamten Vorstandschaft.
Ein Bestandteil der Jahreshauptversammlung des Schützensportvereins Zwingenberg waren auch Ehrungen. Dem langjährigen Mitglied Peter Büttner wurde für 25jährige Mitgliedschaft im Schützensportverein Zwingenberg die bronzene Verdienstnadel des Badischen Sportschützenverbandes verliehen. Danach konnte auch wurde der Schützenkönig nebst Gefolge bekannt gegeben werden. Schützenkönig wurde mit einem 94er Teiler Herbert Mayer. 1. Ritter wurde Markus Hamm und 2. Ritter Edgar Hamm. Bei den Vereinsmeisterschaften konnte sich Markus Hamm vor Thomas Stark behaupten. Die Teilnehmer an den Rundenwettkämpfen erzielten im Durchschnitt nachfolgende Ergebnisse: Steffen Köbler (353,37 Ringe), Markus Hamm (331,75 Ringe), Thomas Stark (314,0 Ringe)und Matthias Hamm (306,8 Ringe).
Die von den Kassenprüfern empfohlene Entlastung wurde von Hans Solf vorgenommen. Er anerkannte die von der Vorstandschaft geleistete Arbeit, insbesondere des scheidenden 1. Vorsitzenden Alfons Diemer, der zwei Jahre das Amt des 2. Vorsitzenden und seit 1957 ständig 1. Vorsitzender des Vereins war. Die Entlastung wurde einstimmig erteilt.
Dann schloss sich mit den Neuwahlen der mit Spannung erwartete wichtigste Punkt der Versammlung an. Nach eingehender Diskussion über eine möglichst erfolgreiche Zukunftsgestaltung wurde vom bisherigen Vorsitzenden Alfons Diemer das Mitglied Markus Hamm als neuer Vorsitzender vorgeschlagen, welcher bisher schon als 2. Vorsitzender des Schützensportvereines Zwingenberg fungierte. Die Wahl erfolgte einstimmig und Markus Hamm nahm die Wahl danach auch an.
Ebenfalls einstimmig wurden die weiteren Positionen besetzt. 2. Vorsitzender wurde Erich Schneider, Schatzmeister und Schießleiter blieb Thomas Stark, Schriftführer wurde Mathias Hamm, Kassenprüfer Lothar Diemer und Peter Büttner. Auch stimmte die Versammlung nach der Wahl zum neuen Oberschützenmeister auch die Ernennung des bisherigen Vorsitzenden Alfons Diemer zum Ehrenoberschützenmeister zu. Bürgermeister Peter Kirchesch gratulierte zu den Ehrungen und wünschte der neuen Vorstandschaft viel Erfolg und eine weitere gute Zusammenarbeit mit der Gemeinde.
Mit den besten Wünschen für den neugewählten Vorstand sowie Besprechung notwendiger Maßnahmen wurde die Versammlung beendet. In fröhlicher Runde ging man dann zum geselligen Teil über.





11.05.03

[zurück zur Übersicht]

© 2003 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Bestattungshilfe Wuscher

Palestra Fitness

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL