WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Freitag, 16. November 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 
Buch24.de - Bücher versandkostenfrei

Nachrichten > Kultur und Bildung

Fotos/Videos bestellen

Wo man ein Bier trinkt und ein Lied singt...


Die Zelter-Plakette überreichte Landrat Detlev Piepenburg (links) an Vorstand Bernhard Ihrig, anlässlich des 100jährigen Bestehens des MGV Strümpfelbrunn. Das rechte Bild zeigt die geehrten Mitglieder des MGV Strümpfelbrunn mit Bezirkschorleiterin Karin Conrath (links), Gerald Ernst (2.v.l.) und Wolfgang Keller vom Sängerbezirk IV Eberbach, Vorsitzender Bernhard Ihrig (2.v.r.) und dem stellv. Vorsitzenden Joachim Joksch (rechts). (Fotos: Baumgartner)

(tb) Sein 100jähriges Bestehen feiert an diesem Wochenende der MGV 1903 Strümpfelbrunn in der Turnhalle der Winterhauchschule. Im Rahmen eines des Ereignis würdigen Festbankettes konnte dem Jubelverein durch Landrat Detlev Piepenburg gestern die Zelter-Plakette verliehen, sowie zahlreiche Mitglieder des Vereines durch den badischen und Deutschen Sängerbund geehrt werden. Zahlreiche Freunde des Chorgesanges und Chöre u.a. den Franz-Liszt-Chor aus Raiding/Burgenland, waren dabei. Auch waren Landrat Detlev Piepenburg, Bürgermeister Klaus Schölch, Bürgermeister Manfred Fuchs aus Kobersdorf, Christine Österreich als Vorsitzende des Kurpfälzischen Sängerkreises Heidelberg, sowie Gerald Ernst als Vorsitzender des Sängerbezirkes IV, Eberbach, anwesend.
In der Festansprache überbrachte Bürgermeister und Schirmherr Klaus Schölch die Glückwünsche der Gemeinde Waldbrunn zu diesem grandiosen Ereignis eines Kulturträgers der Gemeinde Waldbrunn. Landrat Detlev Piepenburg überreichte im Namen des Bundespräsidenten Johannes Rau die Zelter-Plakette an den Verein.
Bruno Schäfer und Heinz Guckenhan wurde für 25 jährige, sowie Werner Guckenhan, Karl-Ernst Lenz, Bernhard Ihrig und Robert Steck für 40jährige Mitgliedschaft im MGV Strümpfelbrunn geehrt. 50 Jahre ist jetzt schon Rolf Hagendorn dabei. Willi Kopp sen. wurde für 65jährige Mitgliedschaft mit dem Ehrenteller des Badischen Sängerbundes ausgezeichnet. Noch länger ist Otto Timmel mit 70 Jahren dabei. Wegen eines Krankenhausaufenthaltes konnte der immer noch aktive Sänger die Auszeichnung nicht persönlich entgegennehmen.
Seitens des Vereines konnten dann noch folgende Mitglieder geehrt werden:
Für 20 Jahre und mehr: Winfried Bier, Heinz Guckenhan, Adolf Haas, Thomas Kaiser, Erich Münch, Guido Schäfer und Bruno Schäfer.
Für 30 Jahre und mehr: Leo Popp, Rolf Schell, Julius Beisel, Erwin Guckenhan, Karl-Ernst Lenz, Karl Nied, Otto Timmel, Wolfgang Spohr, Robert Steck und Willi Kopp jun.
Für 40 Jahre und mehr: Franz Sick, Franz Wutsch, Alfred Rohm, Peter Steck, Werner Guckenhan und Adam Steck.
Für 50 Jahre und mehr: Rolf Hagendorn, Peter Sigmund, Hilmar Böckenhaupt, Walter Böckenhaupt, Alois Schmitt und Hermann Steck.
Für 60 Jahre und längere Mitgliedschaft wurde Willi Kopp sen. noch geehrt. Rolf Hagendorn wurde, weil er auch seit 40 Jahren dem Verein als Kassier zur Verfügung steht, zum Ehrenmitglied ernannt.
Zahlreiche Gastredner, unter ihnen Bürgermeister Manfred Fuchs aus Kobersdorf, Ortsvorsteher Norbert Bienek, sowie Vertreter der örtlichen Vereine überbrachten Grußworte und Glückwünsche an den Verein.


31.05.03

[zurück zur Übersicht]

© 2003 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Bestattungshilfe Wuscher

Straßenbau Ragucci

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL