WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Montag, 12. November 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Fotos/Videos bestellen

Oliver Stoll führt die Deutsche Duathlon Serie an


Oliver Stoll auf der Radstrecke und bei der Siegerehrung mit dem Trikot des Gesamtführenden.(Fotos:privat)

(tw) (bm)Für Oliver Stoll von der Triathlonabteilung des TV Eberbach fand am vergangenen Sonntag der vierte Lauf zur Deutschen Duathlon Serie statt. Der Austragungsort war Aidlingen bei Stuttgart. Bei Temperaturen um die 30 Grad und einem sehr gut organisierten Wettkampf herrschten dort ideale Bedingungen für Zuschauer und Sportler. Durch ausgezeichnete Leistungen konnte sich Oliver Stoll in den vergangenen Veranstaltungen auf den 2. Platz in der Gesamtwertung der Serie platzieren, in der die besten Deutschen Nachwuchs-Duathleten ermittelt werden. Der Wettkampf in Aidlingen ging über die Distanz von 6 Kilometer Laufen, 36 Kilometer Radfahren und einem abschließenden Lauf über 3 Kilometer. Nach dem Startschuss wurde gleich ein sehr hohes Tempo angegangen. Auf der 3 Kilometer langen anspruchsvollen Laufrunde die zu Beginn zweimal zu durchlaufen war konnte sich Oliver Stoll gleich sehr gut behaupten. Als zweiter Teilnehmer der Duathlon Serie erreichte er nach nur 22:16 Minuten die Wechselzone und hatte auf den Führenden einen Rückstand von nur 8 Sekunden. Die 36 Kilometer lange Radstrecke hatte es in sich, und verlangte den Athleten alles ab. Bei Oliver Stoll machten sich aber die Belastungen der vergangen Veranstaltungen bemerkbar. Er konnte dem Tempo des Führenden nicht ganz folgen und erreichte wiederum an 2. Position liegend, mit einem Rückstand von einer Minute die Wechselzone. Mit diesem Rückstand ging es dann auf die letzten drei Laufkilometer. Nun hieß es nur noch den 2. Platz sichern und den Verfolger auf Distanz zu halten. Mit einer Laufzeit von 12:38 Minuten gelang das Problemlos, so das am Ende ein 2. Platz, und 25 Punkte auf dem Konto der Deutschen Duathlon Serie verbucht werden konnten.
Mit dieser tollen Leistung konnte er mit einer Punktzahl von 71 Punkten die Führung in der Serie übernehmen. Mit einem Vorsprung von nur einem Punkt geht es jetzt zum abschließenden Wettkampf nach Nordrhein-Westfalen, der am 12. Juli stattfindet.
Dort startet er jetzt mit dem Trikot des Gesamtführenden das er bei der anschließenden Siegerehrung überreicht bekommen hat.


06.06.03

[zurück zur Übersicht]

© 2003 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


THW

Straßenbau Ragucci

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL