WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Montag, 19. November 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 
Buch24.de - Bücher versandkostenfrei

Nachrichten > Kultur und Bildung

Fotos/Videos bestellen

Bedeutende Werke von Sieger Köder in Eberbach


Pfarrer Ekkehard Leytz wird am Samstag die Ausstellung der Bibelbilder eröffnen und im Sonntagsgottesdienst auf die Abendmahlbilder eingehen. (Fotos:Böhm)

(ub) Vom 28. Juni bis 31. August 2003 werden einige der farbenfrohen Bibelbilder des 78-jährigen Künstlers Sieger Köder in der Evangelischen Michaelskirche Eberbach ausgestellt. Für die Ausstellung leiht sich der Künstler viele seiner Werke von den Besitzern aus. Pfarrer Ekkehard Leytz ist stolz, dass auch Originale in der Ausstellung zu bewundern sind.
Die Eröffnung der Ausstellung findet am Samstag, 28.Juni, um 11 Uhr in der Michaelskirche statt. Einführende Worte wird Pfarrer Leytz an die Evangelische Kirchengemeinde und alle interessierten Kunstfreunde richten. Musikalisch wird die Vernissage von Kantor Achim Plagge umrahmt. Ab 10 Uhr stehen am Sonntag die Abendmahlbilder im Mittelpunkt des Gottesdienstes.
Um 20 Uhr hält am Mittwoch, 2.Juli, Pfarrer Etzkorn aus Rauenberg einen Vortrag zur Ausstellung mit dem Titel "Sieger Köder- Bibelmaler mit Herz und Verstand".

Diese besondere Ausstellung zum "Jahr der Bibel" zeichnet sich durch eine gelungene und farbenintensive Komposition künstlerischer und theologischer Aussagen aus. Beim persönlichen Werdegang des Künstlers ist dies auch leicht nachvollziehbar.
Sieger Köder wurde am 3.Januar 1925 in Wasseralfingen geboren. Nach dem Studium an der Stuttgarter Kunstakademie und an der Universität Tübingen war der Maler als Kunsterzieher am Aalener Schubart- Gymnasium tätig. Da ihn Theologie auch interessierte, studierte er anschließend noch in Tübingen und München und empfing 1971 die Priesterweihe. 1975 kam er als Pfarrer nach Rosenberg bei Ellwangen zurück. Den Pfarrberuf übte er bis 1995 aus. Köders Werke sind weit über seinen Heimatort hinaus sehr gefragt.
Neben der Gestaltung von Religionsbüchern oder eines Altars malt der "Künstlerpfarrer" auch gerne große Fenster. Auch ein acht Meter hohes Krippenbild und einen Altar hat Köder für das Ellwanger Kinderdorf "Marienpflege", in dem er sein Atelier hat, gemalt.

Die Bibelbilder sind vom 28. Juni bis 31. August 2003 täglich von 10 -12 Uhr und 14.30 - 16.30 Uhr (außer Samstag Nachmittag) zu besichtigen.

26.06.03

[zurück zur Übersicht]

© 2003 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Straßenbau Ragucci

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL