WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Freitag, 16. November 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Fotos/Videos bestellen

Gemeinde trägt künftig Kindergartenbeiträge selbst

(ub) Bürgermeister Roland Schilling informierte den Gemeinderat über die künftig geplante Finanzierung von Kindergartenbeiträgen im Bereich der Jugendhilfe.
Kindergartenbeiträge werden momentan entweder vom Kreis über die Sozialhilfe direkt an die Antragsteller gezahlt. In diesem Fall lässt sich der Kreis vom Land die Kosten wieder erstatten. An diesem Verfahren soll nichts geändert werden.
Im zweiten Fall wird der Kindergartenbeitrag über die Jugendhilfe gezahlt. Um Personalkosten beim Rhein- Neckar-Kreis zu sparen und eine Erhöhung der von den Gemeinden zu zahlenden Kreisumlage zu vermeiden, sollen alle kreisangehörigen Städte und Gemeinden demnächst selbst die bisher aus der Jugendhilfe des Rhein-Neckar-Kreises finanzierten Kindergartenbeiträge zahlen.
Die Finanzlage ist allerorten sehr angespannt. Künftig sollen , so Schilling, bereits einige Kreiseinrichtungen wie die Eberbacher Geburtshilfeabteilung, die Zulassungsstelle und die Elly-Heuss-Knapp-Schule in Neckargemünd und die Außenstellen der Kreisbildstelle geschlossen werden. Zusätzlich wolle der Kreis bis zum Jahr 2005 mindestens 10% seines Personals reduzieren. Im Bereich der Jugendhilfe ist die Einsparung einer Stelle geplant. Für diese Stelle erhält Schönbrunn bisher jährlich einen Kindergartenbeitrag von 624 Euro, der sich bisher aus der Jugendhilfe des Rhein-Neckar-Kreises finanziert. Schilling betonte, wenn weitere Stellen beim Kreis eingespart werden, steigen allerdings die von der Gemeinde Schönbrunn zu übernehmenden Kosten . Um die Kreisumlage stabil zu halten, stimmte der Gemeinderat einstimmig dem Vorschlag von Schilling zu, dem Wegfall des Kreiszuschusses von 624 Euro zuzustimmen.

27.06.03

[zurück zur Übersicht]

© 2003 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


THW

Straßenbau Ragucci

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL