WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Sonntag, 18. November 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Fotos/Videos bestellen

Zahlreiche Ehrungen beim Festbankett


Beim Festbankett anläßlich des 25jährigen Bestehens der Sportgemeinschaft Waldbrunn wurden auch Gründungsmitglieder geehrt. Unser linkes Foto zeigt sie zusammen mit dem 1. Vorsitzenden Rainer Ihrig (re.) und der 2. Vorsitzenden Heike Krämer (3.v.re.). Auch gab es vom Tischtenniskreis Mosbach Ehrungen für langjährige aktive Spielertätigkeit. Unser rechtes Foto zeigt sie zusammen mit dem Vorsitzenden des Tischtenniskreis Mosbach, Peter Gangl (2.v.re.), Kreissportwart Klaus Konrad (li.), 1. Vorsitzenden Rainer Ihrig (3.v.re.) und der 2. Vorsitzenden Heike Krämer (re.), sowie Tischtennis-Abteilungsleiter Steffen Geier (6.v.re.). (Fotos: Baumgartner)

(tb) An diesem vergangenen Wochenende feiert die Sportgemeinschaft 1978 Waldbrunn ihr 25-jähriges Bestehen. Der Auftakt zu diesem Fest war am Freitag ein Festbankett, bei dem nicht nur Rückblick auf die vergangenen Jahre gehalten wurde. Auch konnten viele Mitglieder der ersten Stunde geehrt werden. Die SG habe sich schon damals als Waldbrunner Verein verstanden, dessen Mitglieder aus allen Ortsteilen kommen und darüberhinaus auf für Sportler außerhalb der Gemeinde Waldbrunn offen sei.
Bürgermeister Klaus Schölch überbrachte die Grußworte der Gemeinde Waldbrunn. 25 Jahre sei der Verein geworden, dabei aber jung geblieben. Die Vereine gehören zu der Gemeinde wie die Kirchen und Gasthäuser. Sie lägen gewissermaßen zwischen den beiden. Alle drei Faktoren seien wichtig für ein gutes dörfliches Zusammenleben.
Auch wurden Gründungsmitglieder geehrt, die seit 25 Jahren der Sportgemeinschaft Waldbrunn angehören. Es waren dies: Elisabeth Diemer, Gudrun Stolle, Vera Herhuth, Margit Weis, Reinhold Weis, Uwe Weis, Ursula Schork, Bernd Kaiser, Josef Erdöffy, Sibylle Bier und Gerhard Sigmund.
Für den Tischtennis-Sportkreis Mosbach ehrte Vorsitzender Peter Gangl zusammen mit Kreissportwart Klaus Konrad langjährige aktive Tischtennisspieler der SG Waldbrunn. Die Ehrennadel in Bronze für 20-jährige aktive Teilnahme am Tischtennissport erhielten Udo Lenz, Ludger Geier und Albrecht Kaiser. Die silberne Ehrennadel ging an Bernd Kaiser. Dieter Wiersdorf, Reinhold Busalt, Richard Schwellinger und Günter Emig wurden mit der Ehrennadel in Gold für 30 Jahre Tischtennissport ausgezeichnet. Die neu ins Leben gerufene Ehrennadel in Bronze mit Kranz für 35-jährige aktive Teilnahme am Tischtennissport ging an Siegfried Schmitt.
Umrahmt wurde das Festbankett durch Darbietungen einiger Abteilungen des SG Waldbrunn.
Samstags stellten sich dann bei einem bunten Nachmittag die einzelnen Abteilungen des Vereins vor. Hierbei zeigten die Abteilungen Turnen, Volleyball, Handball, Karate, Tischtennis und Gymnastik Auszüge aus ihrem Trainingsprogramm. Zudem gab es vorher für die Kinder ein besonderes Unterhaltungsprogramm, bei dem u.a. eine Spielstraße, Ponyreiten und Kutschfahrten angeboten wurden.

29.06.03

[zurück zur Übersicht]

© 2003 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Rechtsanwälte Dexheimer & Bremekamp

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL