WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Dienstag, 20. November 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Fotos/Videos bestellen

Laura Schmitz siegte bei den Frauen - Klassensieg für Boris Müller


Unser Bild zeigt: Laura Schmitz beim Laufen und Boris Müller bei der Verpflegungsaufnahme auf der Laufstrecke. (Fotos:privat)

(tw) (bm)Großartige Leistungen konnten die Triathleten vom TV Eberbach beim diesjährigen Haßmersheimer Triathlon zeigen. Wie schon im letzten Jahr standen sie auch heuer wieder ganz vorne in den Ergebnislisten. Gestartet wurde im Neckar, in dem bei einer angenehmen Wassertemperatur eine Strecke von 700m zu schwimmen war. Danach war eine 24 Kilometer lange kurvenreich Radstrecke mit etlichen Steigungen zu bewältigen. Zu guter Letzt wartete noch ein 5 Kilometer-Lauf auf die Athleten, bevor die Ziellinie am Haßmersheimer Sportplatz erreicht war. Bei den Frauen am Start war die 19-jährige Laura Schmitz. Sie konnte sich gleich bei der ersten Disziplin, dem Schwimmen, entscheidend von ihrer Konkurrenz absetzen. Die starke Schwimmerin stieg als erste aus dem Wasser und konnte hier sogar das gesamte Männerfeld hinter sich lassen. Auch auf dem Rad und beim Laufen zeigte sie sich in einer sehr guten Verfassung. Mit einem Vorsprung von fast zwei Minuten beendete sie mit einer Gesamtzeit von 1:16 Stunden als erste Frau den Wettkampf und wurde bei der anschließenden Siegerehrung mit einem Preis ausgezeichnet. Bei den Männern waren mit Boris Müller, Florian Uhrig und Oliver Heil gleich drei Teilnehmer von der Triathlonabteilung am Start. Nach dem Schwimmen konnten sich Florian Uhrig und Boris Müller gleich ganz vorne im Teilnehmerfeld behaupten. Kurz danach konnte auch Oliver Heil zum Radfahren wechseln. Auf der Radstrecke konnte Florian Uhrig seine Klasse in dieser Disziplin unter Beweis stellen. Uhrig kämpfte sich hier stetig nach vorne und konnte sogar als erster zum abschließenden Laufen wechseln. Oliver Heil und Boris Müller konnten ihre gute Ausgangsposition nach dem Schwimmen problemlos halten. Auf dem abschließenden Lauf musste Florian Uhrig die Gesamtführung abgeben. Er erreicht nach 1:10 Stunden als Vierter die Ziellinie und belegte damit mit einem deutlichen Vorsprung von 6 Minuten den ersten Platz in seiner Altersklasse. Boris Müller beendete nach 1:18 Stunden den Wettkampf. Damit stand auch er auf Platz 1. in der Altersklassenwertung. Zwei Minuten später erreichte auch Oliver Heil das Ziel. Am Enden stand für ihn noch ein ausgezeichneter 7. Platz in der Ergebnisliste.

30.06.03

[zurück zur Übersicht]

© 2003 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Rechtsanwälte Dexheimer & Bremekamp

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL