WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Dienstag, 20. November 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 
Buch24.de - Bücher versandkostenfrei

Nachrichten > Kultur und Bildung

Fotos/Videos bestellen

Ehrungen beim MGV 1878


Die Jubilare des MGV Schönbrunn freuten sich über die Ehrung. Zu Ehrenmitgliedern wurden nach 40 Jahre Zugehörigkeit Helmut Rudolf (5.v.r.) und Werner Heiß (3.v.r.) ernannt, Wilfried Braner (2.v.r.) wurde für 50 Jahre Mitgliedschaft von Erhard Zimmermann geehrt (rechts). (Foto:Böhm)

(ub) Mit einem großen Festbankett feierte gestern der MGV Schönbrunn in der Sporthalle der Schönbrunner Grundschule sein 125-jähriges Vereinsjubiläum und ehrte langjährige Vereinsmitglieder. Zwischen Festreden und Ehrungen trat der Jubelverein mit seinen drei Chören, bestehend aus dem Männer-, Frauenchor und Kinderchor mehrmals selbst auf. Beim anschließenden Freundschaftssingen zu Ehren des Vereins traten die Chorgemeinschaft Allemühl/Lindach, der MGV 1880 Haag e.V., der Kirchenchor Schönbrunn, der Gemischte Chor und Männerchor des MGV 1867 Schwanheim e.V. auf.
Erhard Zimmermann begrüßte zahlreiche Vereine und Gäste, darunter auch Altbürgermeister Hermann Münz, die alle gerne am Festbankett zu Ehren des Vereins teilnahmen. Mit dem Festakt wolle der Verein bekunden, so Zimmermann, dass der Chorgesang auch heute noch seinen festen Platz in unserer Gesellschaft habe. Mit Stolz gedenke man aller Aktiven, die das attraktive Kulturgut "Lied" über alle Schwierigkeiten hinweg bis heute bewahrt haben. Neben den drei Chören sei man auch auf die Theatergruppe "Babbelwasser" sehr stolz, die mit ihrem Laienschauspiel immer wieder viele Zuschauer begeistert.
Bürgermeister und Sangesbruder Roland Schilling dankte den Aktiven des Jubelchores für ihr unermüdliches Engagement und ihren Idealismus, mit dem sie innerhalb des Vereins immer wieder Schwierigkeiten überbrückten. Lob und Anerkennung zollten er allen, die sich uneigennützig für die Pflege des Chorgesanges einsetzen und somit einen wichtigen kulturellen Beitrag im Leben der Schönbrunner Dorfgemeinschaft leisten.
Christine Oesterreich, Kreisvorsitzende des Badischen Sängerbundes - Kurpfälzer Sängerkreises Heidelberg, übermittelte die Glückwünsche des Kreisvorstandes und überreichte eine Ehrenurkunde für das kulturelle Engagement des Vereins. "Musik aus der Konserve" sei eben nicht mit Liveauftritten zu vergleichen, so Oesterreich. Bis kurz vor Mitternacht sprachen auch die Vorsitzenden der befreundeten Gesangsvereine ihre Glückwünsche aus und überreichten Präsente.
Erhard Zimmermann zeichnete vereinsintern viele verdiente langjährige Mitglieder aus. Für 10jährige Mitgliedschaft erhielten Siegfried Hess und Sascha Zimmermann die silberne Vereinsnadel des Gesangvereins. Dieter Reinhard, seit 15 Jahren dabei, wurde mit der silbernen Nadel mit Kranz ausgezeichnet. Die goldene Ehrennadel für 20jährige Vereinszugehörigkeit wurde an Andreas Braner, Walter Ullrich, Uli Schwinn und Holger Rudolf verliehen.
In Abwesenheit von Vertretern des Badischen Sängerbundes, die üblicherweise Ehrungen für 25, 40 und 50 Jahre Zugehörigkeit vornehmen, ergriff Vorsitzender Zimmermann kurzentschlossen selbst die Initiative. Ein Ehrenteller für 25 Jahre Mitgliedschaft im Verein wurde Karl Heiß, Harald Hilderhof und dem Vorsitzenden Erhard Zimmermann, überreicht. Mit der Ehrenmitgliedschaft zeichnete Zimmermann gestern Helmut Rudolf (Stimmführer im 2. Bass) und Werner Heiß (Träger der Vereinsfahne) für ihre 40jährige Zugehörigkeit zum MGV Schönbrunn aus. Mit einer Ehrung der besonderen Art wurden die Ehrungen gekrönt. Seit 1951 unterstützt Wilfried Braner im 2. Bass den Chor und wurde für sein 50jähriges Jubiläum geehrt.

06.07.03

[zurück zur Übersicht]

© 2003 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Straßenbau Ragucci

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL