WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Sonntag, 18. November 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 
Buch24.de - Bücher versandkostenfrei

Nachrichten > Kultur und Bildung

Fotos/Videos bestellen

Nachgeholte Ehrungen beim MGV Schönbrunn


Im Bild die geehrten Jubilare. (Foto:Böhm)

(ub) Die Feiern zum 125-jährigen Jubiläum des MGV Schönbrunn wurden am Wochenende im Festzelt auf dem Schönbrunner Rathausvorplatz fortgesetzt. Nach einem Freundschaftssingen und Tanzmusik am Freitag Abend hatten am Samstag Nachmittag die Nachwuchssänger ihren großen Auftritt beim Kinder- und Jugendchor-Meeting. Abends ging es dann wieder mit einem Freundschaftssingen weiter, das auch den Rahmen für die noch ausstehenden Ehrungen durch den Badischen Sängerbund bildete.
Das 125-jährige Jubiläum der MGV "Eintracht" Schönbrunn e.V. gipfelte am Wochenende in einem Gesangsmarathon im Festzelt, das auf dem Rathausvorplatz errichtet worden war. Freundschaftssingen zahlreicher Chöre aus der Umgebung und Tanzmusik, aber auch ein Kinder- und Jugendchormeeting erfreuten die Zuhörer. Das Freundschaftssingen am Samstag Abend, zu dem neben einigen anderen auch die Männergesangvereine aus Igelsbach und Rockenau, sowie "Liederkranz" und "Concordia" aus Eberbach nach Schönbrunn gekommen waren, bildete den Rahmen für die noch ausstehenden Ehrungen langjähriger Aktiver des MGV Schönbrunn durch den Badischen Sängerbund. Diese waren beim Festakt eine Woche zuvor ausgefallen.
Am Samstag Abend nun nahmen Bezirkschorleiterin Karin Conrath und der Stellvertretende Vorsitzende des Sängerbezirks Eberbach Wolfgang Haag die Ehrungen vor. Wolfgang Haag übernahm die Verantwortung für das Versäumnis. Er habe den Termin wegen eines falschen Kalendereintrags nicht wahrgenommen, wofür er sich bei den zu Ehrenden und beim Publikum entschuldigte. Dass man diese akzeptierte, zeigte der folgende Applaus. Der Schirmherr der Veranstaltung Bürgermeister Roland Schilling mahnte als versöhnenden Geste bei Wolfgang Haag dann aber noch eine Runde Flüssiges für die Sänger des MGV an, die in der Schönbrunner Sängerklause auszugeben sei, was dieser auch zusicherte.
Für über 50-jährige aktive Mitwirkung im Chor erhielt Wilfried Braner die Goldene Ehrennadel des Deutschen Sängerbundes und eine vom Präsidenten des Deutschen Sängerbundes Dr. Heinz Eyrich unterzeichnete Ehrenurkunde. Als besondere Auszeichnung darf sich Braner über den Ehrenausweis des Deutschen Sängerbundes freuen, der ihm jederzeit freien Eintritt bei allen Konzerten des Deutschen Sängerbundes gewährt. Helmut Rudolf und Werner Heiß wurde für 40-jährige Zugehörigkeit mit der Goldenen Ehrennadel des Badischen Sängerbundes und einer Ehrenurkunde ausgezeichnet. 25 Jahre aktiv dabei sind Karl Heiß, Harald Hilderhof und MGV- Vorsitzender Erhard Zimmermann. Ihr Revers am Sängeranzug ziert seit Samstag Abend die silberne Ehrennadel des Badischen Sängerbundes, und eine Ehrenurkunde erhielten sie selbstverständlich auch. Der Auftritt des Solistenchors "Peanuts" aus Bad König und Tanzmusik mit MGV- Chorleiter Volker Steiger rundeten den Abend ab.

15.07.03

[zurück zur Übersicht]

© 2003 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Straßenbau Ragucci

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL