WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Freitag, 16. November 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Vermischtes

Fotos/Videos bestellen

Überhöhte Geschwindigkeit auf glitschiger Straße


Jede Hilfe kam zu spät für einen ca. 50-jährigen Fahrer eines BMW-Cabrio zwischen Weisbach und Mosbach. (Foto:Baumgartner)

(tb) Ein Bild des Grauens bot sich Ersthelfern und den Feuerwehrleuten heute bei einem schrecklichen Verkehrsunfall auf der L589 von Waldbrunn nach Mosbach. Gegen 18:30 Uhr verlor ein ca. 50jähriger Fahrer eines BMW-Cabrio aus dem Raum Böblingen kurz nach Weisbach aufgrund überhöhter Geschwindigkeit bei glitschig nasser Straße nach einer Linkskurve die Gewalt über sein Fahrzeug, geriet über die Gegenfahrbahn und in den gegenüberliegenden Straßengraben. Nach knapp 100 Metern prallte er auf zwei Bäume, wo aufgrund der Wucht des Aufpralls auch die Fahrertür abgerissen wurde. 40 Meter weiter kam das Fahrzeug im gegenüberliegenden Straßenrand quer zur Fahrtrichtung zum Stehen. Der Fahrer, dem beim Aufprall ein Bein und ein Arm abgerissen wurde, war auf der Stelle tot. Schrecklich der Anblick an der Unfallstelle. Über einen Umkreis von knapp 30 Metern stellte die Polizei Leichenteile sicher. Die aus dem Fahrzeug herausgeschleuderten Teile, unter anderem Golfschläger, lassen die Vermutung zu, dass das Unfallopfer auf der Heimfahrt vom Golfplatz Mudau war. Die Polizei Mosbach nahm die Ermittlungen auf. Man fand bei der getöteten Person zwar einen Personalausweis, doch werden genauere Angaben über das Unfallopfer erst nach der Identifizierung in der nächsten Woche erfolgen.
Die Feuerwehren aus Strümpfelbrunn und Weisbach waren mit rund 20 Einsatzkräften am Unfallort, mussten sich aber nur um die Ansicherung der Unfallstelle kümmern. Die Polizei schätzt den entstandenen Totalschaden auf 10.000 Euro. Die L589 war über mehrere Stunden gesperrt.


27.07.03

[zurück zur Übersicht]

© 2003 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Straßenbau Ragucci

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL