WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Sonntag, 18. November 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Natur und Umwelt

Fotos/Videos bestellen

Tollwutgefahr nun auch in Teilen Eberbachs

(hr) Wie die Stadtverwaltung mitteilt, wurde der Gemeindebezirk Eberbach nördlich des Neckars zum "Wildtollwut gefährdeten Bezirk" erklärt. Auf Eberbacher Gemarkung sind lediglich die Ortsteile Pleutersbach, Neckarwimmersbach und Rockenau davon nicht betroffen. Grund für die Maßnahme ist ein am 23.Mai 2003 in Seeheim-Jugenheim bei Darmstadt verendet aufgefundener Fuchs, bei dem Tollwut festgestellt wurde (wir berichteten).
Insbesondere die Besitzer von Haustieren werden um erhöhte Vorsicht gebeten. Eine Tollwut-Schutzimpfung ist zwar nur bei Hunden gesetzlich vorgeschrieben. Die Stadtverwaltung rät aber, alle Haustiere, die im Tollwutgebiet leben und mit tollwutkranken Tieren in Kontakt kommen können, impfen zu lassen.

20.08.03

[zurück zur Übersicht]

© 2003 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Straßenbau Ragucci

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL