WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Samstag, 17. November 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Vermischtes

Fotos/Videos bestellen

Lob an friedliche Lanzer-Fans - Schlägerei in der Sperrzeit

(hr) Die Sicherheitslage beim Eberbacher Kuckucksmarkt 2003 zeigte sich der durchwachsenen Witterungslage angepasst. Wie die Polizei heute mitteilte, ist insbesondere den zahlreichen, überwiegend jungen Besuchern des Konzerts der Gruppe Lanzer am Sonntag im großen Festzelt ein Lob auszusprechen. Während die Lanzer-Fans zeigten, wie sich bei ausgelassener Fröhlichkeit Konflikte vermeiden lassen, kam es außerhalb der Veranstaltung dann doch wieder zu Gewalt: Ein 17-jähriger Eberbacher wurde von zwei jungen Männern zusammengetreten und musste ins Krankenhaus Eberbach gebracht werden.
Mehrere verhinderte Trunkenheitsfahrten, zwei Körperverletzungen, ein beschlagnahmter Schlagring, mehrere Handy- und Taschendiebstähle, ein vorsätzlich beschädigtes Taxi, drei Unfallfluchten, davon eine aufgeklärt, sowie ein Verkehrsunfall mit 20.000 Euro Schaden (wir berichteten) sind die Bilanz der Polizei.
Ansonsten waren Stadtverwaltung und Polizei damit beschäftigt, die in Spitzenzeiten bis zu 2.000 PKW auf den Parkplätzen unterzubringen und auf den An- und Abfahrtsrouten den Verkehr am fließen zu halten.
Zu unschönen Gewaltszenen am Kuckucksmarkt kam es zum Schluss dann doch noch im Bereich Tennisheim. Heute am frühen Morgen, als die Sperrzeit der dortigen Gaststätte schon längst eingetreten war, entwickelte sich eine größere Schlägerei. Aus noch ungeklärter Ursache kam es plötzlich zum Streit zwischen einem 21-jährigen Eberbacher und einer Gruppe überwiegend junger Spätaussiedler. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wurde ein Beteiligter durch einen Kopfstoß des 21-jährigen mit Verdacht auf Nasenbeinbruch ins Kreiskrankenhaus Eberbach eingeliefert. Die Personalien der Streithähne sind festgestellt. Alkoholtests wurden durchgeführt. Die unerlaubte Ansammlung wurde durch die Polizeikräfte der Sonderwache Kuckucksmarkt aufgelöst. Auf die Betreiber der Gaststätte kommen Bußgeldverfahren wegen Sperrzeitüberschreitung zu.

03.09.03

[zurück zur Übersicht]

© 2003 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Bestattungshilfe Wuscher

FSK

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL