WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Montag, 12. November 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Fotos/Videos bestellen

Skispringen für Mädchen und Jungen von fünf bis zehn Jahren


Diesem Nachwuchsadler beim Sommerskispringen der Skizunft Katzenbuckel Eberbach können ab dem 14. September viele Miniadler nacheifern. (Foto: privat)

(bro) (jh) Im Rahmen des Stützpunktkonzeptes Skispringen im DSV wurde der Sprungschanzenanlage am Katzenbuckel als einziger Anlage des Skiverbandes Schwarzwald Nord der Status eines Talentstützpunktes zugewiesen. Weitere Talentstützpunkte sind in den anderen beiden baden-württembergischen Skiverbänden Schwarzwald und Schwaben ausgewiesen. Es ist die Aufgabe der Talentstützpunkte, gezielt Buben und Mädchen im Grundschulalter an die Grundtechniken und Bewegungsabläufe des Skispringens heranzuführen und auf die Weiterführung der Trainingsarbeit auf größeren Schanzen in den Zentralstützpunkten vorzubereiten. Einige Siege und Spitzenplatzierungen der Nachwuchsspringer der Skizunft Katzenbuckel Eberbach bei landes- und bundesweiten Meisterschaften im letzten Winter haben gezeigt, dass mit dieser Trainingskonzeption auch schöne Erfolge für die jungen Springer erzielt werden können.
Grundvoraussetzungen hierfür bietet die mit Kunststoffmatten belegte Ganzjahresschanze am Katzenbuckel, die im Sommer und im Winter gesprungen werden kann und für die allerersten Sprünge genauso geeignet ist wie für Sprünge über 25 m Weite. Bevor aber die ersten Sprünge überhaupt gemacht werden können, stehen Übungen und Spiele auf dem Programm, die auf eine vielseitige und umfassende Grundausbildung aller motorischen und koordinativen Anforderungen abzielen und auf die entsprechenden sprungtechnischen Bewegungsabläufe vorbereiten. In einem weiteren Schritt werden im Aufsprunghang Abfahrten, Ausfahrten oder Absprungimitationen in der Fahrbewegung gemacht sowie mittels Trockenübungen die wichtigen Punkte Anfahrt, Absprung und Fliegen simuliert.
Auf Initiative der Skizunft Katzenbuckel Eberbach beginnt nun am 14. September um 10 Uhr am Talentstützpunkt Katzenbuckel unter dem Titel "Miniadler" ein Lern- und Trainingsprogramm, das Jungen und Mädchen im Alter von fünf bis zehn Jahren ansprechen soll, Freude und Spaß am Skispringen zu finden. Da zu gleicher Zeit auch die jüngeren Springer aus dem jetzigen Skizunft-Kader trainieren werden, ergibt sich auch schon ein praktischer Anschauungsunterricht für die Anfänger. Es ist vorgesehen, diese Übungsstunden der Miniadler regelmäßig jeden Sonntag um 10 Uhr abzuhalten, sodass jederzeit Neueinsteiger/innen mit dem Skispringen beginnen können.
Für weitere Fragen und Informationen steht Karl Wesch unter Tel. (06274) 1815 zur Verfügung.


05.09.03

[zurück zur Übersicht]

© 2003 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Straßenbau Ragucci

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL