WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Dienstag, 20. November 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Wirtschaft und Arbeit

Fotos/Videos bestellen

Nächtlicher Probebetrieb läutet den Countdown bis zum Start ein

(jc) In der Nacht vom 15. auf den 16. September startet der nächtliche Probebetrieb für die künftige S-Bahn Rhein-Neckar. Bis kurz vor dem Start der S-Bahn am 14. Dezember 2003 wird mit neuen Fahrzeugen vom Typ ET 425.2 der Echtbetrieb simuliert. Dabei werden alle Manöver und Situationen des künftigen S-Bahn-Betriebes geübt, vom Befahren der Strecken über das Anfahren der Stationen unter Fahrplanbedingungen, Rangiermanöver auf den Endbahnhöfen, das Trennen und das Kuppeln der Triebzüge bis hin zur Simulation möglicher Störfälle im befahrenen Netz. Ein Schwerpunkt des Probebetriebs ist insbesondere auch das Zusammenspiel zwischen der Betriebszentrale und der Transportleitung in Karlsruhe sowie der Leitstelle für die neuen S-Bahn-Züge in Ludwigshafen. Auf Grund des regulären Zugbetriebes tagsüber kann der Probebetrieb für die S-Bahn nur in den verkehrsschwachen Nachtstunden stattfinden. Auf dem Streckenabschnitt Heidelberg-Neckarelz-Osterburken kann es deshalb teilweise zu Unterbrechungen der Nachtbetriebsruhe zwischen 1 Uhr und 5 Uhr durch den Probebetrieb kommen.

13.09.03

[zurück zur Übersicht]

© 2003 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Bestattungshilfe Wuscher

Rechtsanwälte Dexheimer & Bremekamp

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL