WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Samstag, 17. November 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Fotos/Videos bestellen

Land Baden-Württemberg ehrt Lebensretter


BM Schilling überreichte im Namen von Ministerpräsident Erwin Teufel eine Urkunde mit Ehrengabe an die anwesenden Lebensretter Theodor Neuer, Wilfried Kappel, Werner Fischer, Wolfgang Martin, Sabine Freimüller, Rainer Reibold und Manfred Reinhard. Ausgezeichnet wurden auch Torsten Martin, Ulrich Schmiemann, Rainer Geier, Roland Seel und Willi Schmitt. (Foto: Böhm)

(ub) Für ihren unerschrockenen Einsatz beim Großbrand im Altenheim Nitschke am 25. und 26. Juni 2002 zeichnete Bürgermeister Roland Schilling zwölf Lebensretter aus Schwanheim aus.
Im Namen des baden-württembergischen Ministerpräsidenten Erwin Teufel sprach Bürgermeister Roland Schilling allen Lebensrettern eine öffentliche Anerkennung aus und überreichte ihnen eine Ehrenurkunde und eine Ehrengabe von je 150 Euro.
Unter Lebensgefahr haben Werner Fischer, Torsten Martin, Wolfgang Martin, Rainer Reibold, Manfred Reinhard, Ulrich Schmiemann, Rainer Geier, Roland Seel, Willi Schmitt, Sabine Freimüller, Polizeihauptmeister Wilfried Kappel und Theodor Neuer selbstlos viele hilfebedürftige und hilflose Heimbewohner aus den Flammen gerettet. Trotz verrauchter Flure und Treppenhäuser, herabfallenden brennenden Trümmern drangen sie ins Altenheim ein und retteten 29 Heimbewohnern das Leben. Für vier Bewohner kam damals jede Hilfe zu spät.
Beim Neujahrsempfang am 6. Januar wurden alle Lebensretter von der Gemeinde Schönbrunn mit einer Dankesurkunde gewürdigt und zu einem gemeinsamen Grillabend eingeladen.
Die gemeinsame Rettungstat in Schwanheim ist vorbildlich für alle ehrenamtlichen Einsätze und wurde mit der öffentlichen Auszeichnung des Landes Baden-Württemberg entsprechend gewürdigt.


18.09.03

[zurück zur Übersicht]

© 2003 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Palestra Fitness

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL