WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Montag, 19. November 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 
Buch24.de - Bücher versandkostenfrei

Nachrichten > Kultur und Bildung

Fotos/Videos bestellen

Eberbacher Jazztage beschallen auch den Odenwald

(hr) "JazzMe 2003 am Neckar und im Odenwald" lautet der Titel einer Veranstaltungsreihe, mit der das Kulturamt an die Eberbacher Jazztage im vergangenen Jahr anknüpfen will.

Eröffnet wird die Reihe am Mittwoch, 1.Oktober, um 20 Uhr in der Schalterhalle der Volksbank Neckartal mit dem Duo Unterspann/Sperrfechter. Die Sängerin Jule Unterspann und der Gitarrist Bernhard Sperrfechter versprechen Virtuosität, Einfühlungsvermögen und Mut zu Ungehörtem.

"The Shin" sind am Samstag, 4.Oktober, um 20 Uhr im neuen Verwaltungsgebäude der DGF Stoess AG zu Gast. Die 1998 gegründete Formation liefert eine Verschmelzung kaukasischer Kultur mit Jazz, europäischer Musik und Orient. The Shin, das sind ZaZa Miminoshvili (Gitarre, Gitarren-Synths, Panduri), Zurab J. Gagnidze (Bass, Guruli Gesang), Ray Kaczynski (Percussion), Mamuka "Muki" Ghaghanidze (Gesang, Percussion).

Am Sonntag, 5.Oktober, folgt ab 11 Uhr ein musikalischer Frühschoppen bei der Firma Ronald Schmitt Tische GmbH im Gretengrund mit "Living Standards", der Jazz-Combo der Musikschule. Sie unterhält das Publikum mit Standards aus dem Jazz und Popbereich. 1994 innerhalb des Fachbereiches Jazz und Popularmusik der Musikschule Eberbach gegründet, traten die "Living Standards" schon bei zahlreichen Veranstaltungen auf. Ihr bisher größter Erfolg war die Nominierung für die Endausscheidung "Musikschulen jazzen für Europa". Hier konnten Sie sich erfolgreich unter den ersten sechs Plätzen behaupten. Der Frühschoppen wird begleitet von der Ausstellung "Holzzeit" des Schweizer Designers Franz Hero.

Am Freitag, 10.Oktober, gastiert das "Patrick Bebelaar Quartett" um 20 Uhr im großen Saal der Stadthalle. Patrick Bebelaar am Flügel wird begleitet von Michel Godard (Tuba), Herbert Joos (Flügelhorn) und Frank Kroll (Saxophon). Patrick Bebelaar ist Landesjazzpreisträger Baden-Württemberg 2000 und spielt bereits seit vielen Jahren mit Frank Kroll zusammen, der 2003 ebenfalls mit diesem Landesjazzpreis ausgezeichnet wurde.

Am Samstag, 11.Oktober, wird ab 20 Uhr die Evangelische Michaelskirche Veranstaltungsort sein. Hier haben "Seda" ihren Auftritt. Seda ist arabisch und bedeutet Melodie, Klang. Seda ist Programm für einen spannenden Crossover von Jazz, Klassik und World Music.

Gleich zwei Veranstaltungen gibt es am Sonntag, 12.Oktober. Im Bierkeller der Felsen-Brauerei Beerfelden unterhält die "Oldtime Jazz Connection" um 11 Uhr das Publikum bei einem Jazz-Frühschoppen. Die Jazzband ganz im alten Stil hat ihre musikalischen Vorbilder in den traditionellen Hot-Jazz-Bands, wie sie in den 20er Jahren in New Orleans zu hören waren.
Um 20 Uhr beschließen am 12.Oktober in Eberbach "Salto Vocale" die Jazztage im großen Saal der Stadthalle. Vier Stimmen (Sopran, Alt, Tenor, Bariton) werden begleitet von einem Trio aus Piano, Kontrabass und Schlagzeug.

Karten für die Veranstaltungen gibt es im Vorverkauf bei der Tourist-Info Eberbach, Tel. (06271) 4899, dem Bürgerbüro im Rathaus, der Buchhandlung Greif, Tel. (06271) 2554, dem CD Laden Ohrwurm, Tel. (06271) 919995, Sigmunds Buchladen, Tel. (06271) 6232, dem Getränkemarkt Felsenkeller Beerfelden, Tel. (06068) 2232, dem Verkehrsbüro Beerfelden, Tel. (06068) 930320 und an der Abendkasse.

24.09.03

[zurück zur Übersicht]

© 2003 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Bestattungshilfe Wuscher

Straßenbau Ragucci

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL