WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Montag, 19. November 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 
Buch24.de - Bücher versandkostenfrei

Nachrichten > Kultur und Bildung

Fotos/Videos bestellen

Hohenstaufen-Gymnasium hat neuen Schulleiter


Dr. Klaus Wormer (l.) bei der Überreichung der Ernennungsurkunde an Helmut Schultz. (Foto:C.Richter)

(hr) (cr) Das Hohenstaufen-Gymnasium hat wieder einen neuen Chef: Studiendirektor Helmut Schultz wurde heute morgen von Dr. Klaus Wormer, Abteilungsdirektor am Oberschulamt Karlsruhe, offiziell zum Schulleiter ernannt. Wormer beglückwünschte Schultz und stellte fest, dass es eine ganze Menge Arbeit gebe, die angepackt werden müsse. Im Sommer 2004 beginne eine neue Phase der Bildungspolitik und bestimmt nicht die letzte, so Wormer. Sein Wunsch an das Kollegium: "Unterstützen Sie den neuen Schulleiter". Personalratsvorsitzende Angelika Brinkmann überbrachte die Glückwünsche von Personalrat und Kollegium und übergab Schultz einen Blumenstrauß, in welchen auch drei Blumen mit "Wünschen" eingebunden waren, die dafür sorgen sollen, dass das "Orchester" immer im Einklang harmonieren kann. Studiendirektor Helmut Schultz, der 1950 in Güstrow/Mecklenburg geboren wurde, ist seit 1978 Lehrer am Hohenstaufen-Gymnasium. Er dankte dem Oberschulamt für das entgegengebrachte Vertrauen. Er werde sich bei allen Entscheidungen um Kollegialität, Augenmaß und Fürsorge bemühen. Seinem Stellverteter und Mitbewerber um den Schulleiter-Posten, Peter Huck, zollte Schultz Respekt und wünschte sich auch für die Zukunft eine kollegiale und vertrauensvolle Zusammenarbeit. Trotz gestiegener Erwartungen an die Lehrer könne das HSG-Lehrerkollegium seine Arbeit selbstbewusst angehen, meinte der neue Schulleiter. Drei Vorgaben sollten dabei aber beachtet werden: ein gutes menschliches Klima im Kollegium, ein gutes Verhältnis zwischen Lehrern und Schülern sowie die fachlich überzeugende und pädagogisch kompetente Arbeit zum Wohl der Schülerinnen und Schüler.

29.09.03

[zurück zur Übersicht]

© 2003 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


THW

Straßenbau Ragucci

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL