WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Montag, 19. November 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 
Buch24.de - Bücher versandkostenfrei

Nachrichten > Kultur und Bildung

Fotos/Videos bestellen

Weltmusik ohne bemüht ethnischen Beigeschmack


(Foto:Agentur)

(hr) Jazz in der Uferstraße 7 präsentiert die DGF Stoess AG in Zusammenarbeit mit dem Kulturamt der Stadt Eberbach am Samstag, 4.Oktober, um 20 Uhr.
Im neuen DGF-Verwaltungsgebäude verspricht die 1998 gegründete Formation "The Shin" eine faszinierende Verschmelzung kaukasischer Kultur mit Jazz, europäischer Musik und Orient. "The Shin" sind ZaZa Miminoshvili (Gitarre, Gitarren-Synths, Panduri), Zurab J. Gagnidze (Bass, Guruli Gesang), Ray Kaczynski (Percussion) und Mamuka "Muki" Ghaghanidze (Vocals, Percussion).
"Shin" ist ein georgisches Wort und bedeutet "heimkommen". Ihren musikalischen Heimweg beschreitet die Band mit dem ibero-kaukasischen Stil, der seinen Ursprung in der uralten kaukasischen Kultur hat, am Scheideweg zwischen Europa und Asien. Den Zuhörer erwartet ein wahres musikalisches Abenteuer, Musik aus unermesslicher Fantasie und Kreativität, Weltmusik ohne bemüht ethnischen Beigeschmack, das Richtige für jeden, der neue Klangfarben entdecken möchte und ein offenes Ohr für musikalische Überraschungen hat. Die Musiker sind ebenso virtuos wie humorvoll. Sie sind fest in ihrer Tradition verwurzelt, ohne in Stillstand zu verharren. Sie arbeiten seit Jahren intensiv als Komponisten, Live- und Studiomusiker. Sie sind Urheber zahlreicher Theater- und Filmmusiken sowie Preisträger bei verschiedenen Festivals.

Karten für die Veranstaltungen gibt es im Vorverkauf bei der Tourist-Info Eberbach, Tel. (06271) 4899, dem Bürgerbüro im Rathaus, der Buchhandlung Greif, Tel. (06271) 2554 dem CD Laden Ohrwurm, Tel. (06271) 919995, Sigmunds Buchladen, Tel. (06271) 6232, dem Getränkemarkt Felsenkeller Beerfelden, Tel. (06068) 2232, dem Verkehrsbüro Beerfelden, Tel. (06068) 930320 und an der Abendkasse.

02.10.03

[zurück zur Übersicht]

© 2003 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Bestattungshilfe Wuscher

Straßenbau Ragucci

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL