WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Freitag, 16. November 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Fotos/Videos bestellen

Am Ende doch noch klar geschlagen

(bro) (vw) Ihre dritte Niederlage im dritten Spiel mussten die C2-Junioren des SV Eberbach am gestrigen Samstag hinnehmen. Mit einer 6:1 Niederlage musste man den Nachhauseweg aus Wiesloch antreten.
In einer ausgeglichenen ersten Hälfte, konnte man die ersten 20 Spielminuten durch Kampf und einige gute Konter das Spiel recht offen gestalten. Danach machte sich die körperliche Überlegenheit der Heimmannschaft bezahlt. In der 21. sowie in der 24. Spielminute konnte der VfB Wiesloch eine beruhigende 2:0 Führung herausschießen. Ersan Metin hatte dann noch die Chance zum Anschlusstreffer, diese Möglichkeit wurde aber leider leichtfertig vergeben. Mit diesem 2:0 wurden dann auch die Seiten gewechselt. Zu Beginn der zweiten Hälfte war der Gast aus Eberbach mehr als nur gleichwertig. Man drückte Wiesloch in die eigene Hälfte und hatte zu diesem Zeitpunkt mehr vom Spiel. Man erarbeitete sich etliche gute Einschussmöglichkeiten. Bastian Bier war es dann in der 43. Spielminute vorbehalten, den 2:1 Anschlusstreffer zu markieren. Ein sehr schöner Heber über den herausstürmenden Wieslocher Keeper landete im Tor der Gastgeber. Unverständlich dann die folgende Spielweise der Eberbacher Mannschaft. Anstatt weiter Druck zu machen und auf den Ausgleich zu drängen, machte man sich selbst das Leben schwer und kassierte folgerichtig zwei weitere Tore. Durch einen Doppelschlag in der 45. und 47. Spielminute war das Spiel fast schon entschieden. Man konnte nicht mehr an die gute Phase nach dem Wechsel anschließen. In der 53. und 62. Minute fielen noch zwei weitere Tore zum 6:1 Endstand. Glücklicherweise setzte die Heimmannschaft noch drei Schüsse ans Aluminium und vergab noch etliche hochkarätige Torchancen. Wenn diese Chancen verwertet worden wären, wäre eine zweistellige Klatsche drin gewesen. Viel leichter wird das nächste Spiel am Mittwoch, 8. Oktober, gegen die SG Wiesenbach auch nicht werden. Anpfiff ist um 19:15 auf dem Sportplatz in der Au.

05.10.03

[zurück zur Übersicht]

© 2003 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


THW

Star Notenschreibpapiere

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL