WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Donnerstag, 15. November 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Fotos/Videos bestellen

Basketball Herren verlieren - U20 erfolgreich

(jc) (ml) Mit 79:70 Punkten verlor die Herrenmannschaft der Basketballer vorgestern beim TSV Schönau und musste nach dem überlegenen Auftaktsieg letzte Woche die erste Saisonniederlage hinnehmen.
An die gute Leistung wollten die Basketballer direkt anknüpfen, und legten mit schnellem, geradlinigem Spiel einen guten Start in die Partie. Schnell konnte man sich einen komfortablen Vorsprung herausspielen. Der Gegner wurde immer wieder mit Schnellangriffen überlaufen. Nach zehn Spielminuten stand es 21:10 Punkte für den TVE. Doch die Gastgeber aus Schönau stellten sich im weiteren Spielverlauf besser auf das Eberbacher Spiel ein und fanden allmählich ihren Rhythmus. Bis zur Halbzeit war der Vorsprung auf zwei Punkte geschmolzen. Nach der Pause sahen die Zuschauer ein ausgeglichenes Spiel, kein Team konnte sich absetzen. Beim Stand von 61:61 Punkten ging die Partie in das letzte Viertel. Jetzt wurde es hektischer auf dem Spielfeld, durch viele Fouls wurde der Spielfluss immer wieder unterbrochen. Das gute Eberbacher Mannschaftsspiel ging verloren, stattdessen versuchte man mit Einzelaktionen den Erfolg zu erzwingen. Dies gelang jedoch nicht, und der TSV Schönau gewann die Partie mit 79:70 Punkten.

Die Punkte für Eberbach erzielten:
Marcus Erki 24, Murat Ficici 20, Taner Tüylü 19, Alex Felk 7

Sieg der U-20 Jugend gegen Weinheim
Nach anfänglichen Schwierigkeiten der Eberbacher Spieler, die bis zur Halbzeit zurücklagen (41:46), gelang ihnen schließlich in der zweiten Halbzeit eine Aufholjagd durch bessere Defense und weniger Ballverlusten. Eine Zeit lang sah es nicht so aus, dass Eberbach das Spiel gewinnen würde, da einige Spieler Foul-Probleme hatten und es manche umstrittene Schiedsrichterentscheidungen gab. Man konnte sich jedoch, trotzdem gegen Ende des Spiels durchsetzen und gewann mit 91:83 gegen die TSG Weinheim, die nach guter erster Hälfte im zweiten Spielabschnitt gegen das Eberbacher Team kein Mittel mehr fand, um das Spiel für sich zu entscheiden.

Die Punkte für Eberbach erzielten:
Alex Felk 33, Patrick Ihrig 29, Wladimir Molleker 9, Christoph Bansbach 9, Daniel Ackermann 6, Alexander Nei 4, Dennis Sabljo 1


14.10.03

[zurück zur Übersicht]

© 2003 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Bestattungshilfe Wuscher

Straßenbau Ragucci

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL