WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Montag, 19. November 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Fotos/Videos bestellen

Kein Tag für Eberbacher Basketballer

(jc) (ml) Gestern traten alle drei Basketball Teams in eigener Halle an und mussten Niederlagen hinnehmen. Den Anfang machte die U16 Jugend gegen den TV Neckargemünd, nach einer ausgeglichenen Partie verlor der Eberbacher Korbjägernachwuchs in der letzten Minuten denkbar knapp mir 48:49 Punkten.
Die U20 hatte den TSV Schwetzingen zu Gast und begann das Spiel mit einer guten Leistung. Man machte das Spiel schnell und überzeugte durch gute Pässe sowie gute Verteidigung. Zur Halbzeit führte man auch verdient mit 40:32 Punkten. Im zweiten Spielabschnitt gab man jedoch das Spiel durch schlechtere Defensive aus der Hand und die Gegner punkteten nach belieben. Im letzten Viertel konnten sich die Eberbach Spieler zwar noch einmal auf vier Punkte herankämpfen aber verloren dann schließlich doch mit 77:85 gegen den TV Schwetzingen.
Punkte: Patrick Ihrig 29, Alexander Nei 21, Alexander Felk 15, Christoph Bansbach 6, Wladimir Molleker 6

Die Herren traten schließlich gegen die TSG Wiesloch 2 an und kassierten die zweite Saisonniederlage. Nach einer katastrophalen ersten Halbzeit lag man schnell aussichtslos zurück. Bei den Eberbacher Spielern lief nichts zusammen, es wurden einfache Korbleger vergeben und auch die Wurfquote aus der Halbdistanz war miserabel. Das totale Gegenteil bei den Gästen aus Wiesloch die alle Dreier trafen und auch unter dem Korb dominierten. So war der Rückstand schnell auf 21:43 Punkte angewachsen. Doch in der zweiten Hälfte riss man sich zusammen und fand über den Kampf wieder ins Spiel, auf einmal war der Gast verunsichert. Die TVE Spieler holten Punkt um Punkt auf. Plötzlich war die schon verlorene Partie noch einmal spannend. Bei Stand von 68:75 Punkten ging es in die letzen zwei Spielminuten. Doch die TSG Wiesloch 2 fand in der Schlussphase wieder ihren Rhythmus und siegte mit 70:82 Punkten.
Punkte:Taner Tüylü 21, Murat Ficici 12, Wilfried Vogel 8, Patrick Ihrig 8, Alexander Felk 6, Markus Lehr 6, Marcus Erki 5, Dirk Küchler 4


20.10.03

[zurück zur Übersicht]

© 2003 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


THW

Star Notenschreibpapiere

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL