WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Dienstag, 20. November 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Fotos/Videos bestellen

Bibelmarathon startet morgen - noch Lücken im Leseplan

(hr) Am morgigen Sonntag, 26.Oktober, beginnt um 16.30 Uhr eine Bibelausstellung und eine bisher einmalige ökumenische Aktion in Eberbach: In einem Lese-Marathon soll die ganze Bibel von vorne bis hinten nonstop vorgelesen werden. Wer noch mitmachen möchte, kann sich heute von 8 bis 13 Uhr auf dem Leopoldsplatz informieren und in den Leseplan eintragen. Viele Eberbacher Bürgerinnen und Bürger, darunter auch einige Schulklassen, haben sich inzwischen zum Lesen eingetragen. Die Nachmittags- und Abendstunden sind gut gefüllt, während an den Vormittagen und besonders in den allerersten Morgenstunden noch einige Lücken klaffen.
Über dreißig historische Bibeln, die im Besitz Eberbacher Familien sind, wurden von ihren Besitzern den Kirchenältesten Wolfgang Kleeberger und Karlfrieder Peters für die begleitende Eberbacher Bibelausstellung zur Verfügung gestellt. Die Bibeln, die teils mit Kupferstichen verziert und mit Widmungen und familienbiografischen Einträgen versehen sind, stammen aus dem frühen 17. bis zum frühen 20. Jahrhundert. Sie werden bis zum 23. November in der Evangelischen Michaelskirche zu sehen sein.
Um 17 Uhr fällt dann in der Michaelskirche der Startschuss zum Eberbacher Bibelmarathon. Bürgermeister Bernhard Martin, Dekanin Hiltrud Schneider-Cimbal und Pfarrer Hubert Seitz werden gemeinsam die Lesung mit dem 1. Buch Mose (Genesis) eröffnen, die sich dann über 120 Stunden hinweg bis zum Buch der Offenbarung durchziehen wird.
Jeweils um 19 Uhr und um 7 Uhr werden die Lesungen von einer zehnminütigen Abend- und Morgenandacht unterbrochen.
Besondere Veranstaltungen im Rahmen des Bibel-Marathons sind die Nacht der Psalmen am 28.Oktober, das Nachtgebet am 29.Oktober und die Nacht der Jugend am 30.Oktober. Nach der Nonstop-Lesung, am 31.Oktober um 17 Uhr, sollen Bibelstellen in fremden Sprachen vorgetragen werden, bevor die Aktion ab 19 Uhr mit einem ökumenischen Schlussgottesdienst ausklingen wird.

25.10.03

[zurück zur Übersicht]

© 2003 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Bestattungshilfe Wuscher

FSK

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL