WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Sonntag, 18. November 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Fotos/Videos bestellen

Rockenauer Tormaschinerie setzte erst nach der Halbzeit ein

(jc) (cum) Mit einem hart erarbeiteten 5:0-Sieg beim SC Türkspor Heidelberg II verteidigte die SG Rockenau heute die Tabellenführung in der Kreisliga B Nord. Trotz des letztlich klaren Resultats tat sich der Spitzenreiter jedoch äußerst schwer. Die erste Halbzeit war in allen Belangen desolat. Türkspor konnte nicht, Rockenau agierte unkonzentriert und ohne Biss. Der Schiedsrichter hatte schließlich ein Einsehen und pfiff den ersten Durchgang beim Stand von 0:0 sechs Minuten vor der Zeit ab. Die geharnischte Kabinenpredigt von Spielertrainer Mario Wäsch zeigte bereits zwei Minuten nach Wiederanpfiff Wirkung. Carsten Lehfeld spielte einen herrlichen Diagonalpass auf den rechten Flügel, Serdar Özcan legte den Ball aus vollem Lauf auf Ali Noureddine ab, und der Rockenauer Stürmer ließ dem Türkspor-Keeper mit einem trockenen Schuss zum 1:0 aus kurzer Distanz keine Chance. 13 Minuten später setzte Noureddine eine Kastrati-Ecke per Kopf ans Lattenkreuz, den ins Feld zurück geprallten Ball staubte Wäsch zum 2:0 ab. Doch auch nach dem 3:0 durch Philipp Eiermann in der 65. Minute, der nach einem Steilpass von Wäsch den herausgelaufenen Torwart mit einem Heber überlistete, blieb die Partie zerfahren. Erst kurz vor Schluss machte die SG Rockenau den Sack zu. In der 86. Minute schoss Wäsch nach Doppelpass mit Noureddine das 4:0. Eine Minute danach rutschte Özcan der Ball bei einem Flankenversuch über den Spann und senkte sich unhaltbar zum 5:0-Endstand ins lange Eck. Insgesamt siegte Rockenau gegen die schwachen Heidelberger nicht unverdient, wird sich jedoch für die kommenden schweren Aufgaben steigern müssen.

26.10.03

[zurück zur Übersicht]

© 2003 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


THW

Straßenbau Ragucci

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL