WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Mittwoch, 14. November 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Fotos/Videos bestellen

5:0-Sieg für den TSV Strümpfelbrunn


F. Steiner vom TSV Strümpfelbrunn erhöhte durch eine wuchtigen Kopfball auf 2:0. (Foto: Baumgartner)

(bro) (as) Zu einem auch in dieser Höhe verdienten 5:0-Heimsieg kam der TSV Strümpfelbrunn am Wochenende gegen den TSV Schwarzach. Die Strümpfelbrunner konnten durch diesen Sieg die Tabellenführung erfolgreich verteidigen. Anfangs sah man einen leicht feldüberlegenen Gast, ohne dass sich aber Chancen ergaben. Nach 20 Minuten kamen die Strümpfelbrunner besser ins Spiel und konnten sich gute Chancen erarbeiten. So ging ein Schuss von Runkel nur an die Latte und Stürmer F. Steiner fehlten nach einer Flanke nur Zentimeter, um den Ball im Tor unterzubringen. Folgerichtig fiel dann auch das 1:0. Nach einem Getümmel im Schwarzacher Strafraum sprang der Ball zu Brauch, und dieser konnte sicher mit links verwandeln. Danach passierte nicht mehr viel, und mit der 1:0 Führung für die Einheimischen ging man in die Pause. Dann ging es Schlag auf Schlag, und in der 47. Minute war das Spiel entschieden. Zuerst konnte Stürmer F. Steiner nach einem Eckball per Kopfball das 2:0 erzielen. Keine Minute später fiel das 3:0. Hauber setzte sich über rechts schön durch, und seine Flanke lenkte der Schwarzacher Torwart ins eigene Tor. Jetzt spielte nur noch der TSV Strümpfelbrunn und die Schwarzacher kamen nur noch sporadisch vor das von Artesero gehütete TSV-Tor. Das 4:0 fiel dann in der 69. Minute. Nach einem schönen Spielzug kam Runkel an den Ball, und dieser schlenzte den Ball unhaltbar ins Eck. Den Schlusspunkt setzten dann die Gäste, als wiederum eine Hereingabe von Hauber von einem Abwehspieler ins eigene Tor geschossen wurde.

Auch die Reservemannschaft des TSV Strümpfelbrunn konnte ihr Spiel gegen den Tabellenführer der Reservemannschaften gewinnen. Nach gutem Spiel hieß es am Ende 2:1. Die Tore für den TSV Strümpfelbrunn erzielten Veith und M. Haas.

Das nächste Spiel des TSV Strümpfelbrunn findet am kommenden Wochenende beim punktgleichen Tabellenzweiten SpVgg Rittersbach statt. Spielbeginn ist 14.30 Uhr.

28.10.03

[zurück zur Übersicht]

© 2003 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Straßenbau Ragucci

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL