WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Montag, 19. November 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Fotos/Videos bestellen

Auch der Schiedsrichter konnte den FC Hirschhorn nicht stoppen

(jc) (ka) Dass dieses Spiel heute in Handschuhsheim schwierig werden würde, war dem Trainer und den Spielern klar. Doch die größten Probleme hatte der Tabellenzweite mit dem Schiedsrichter, einem Mann an der Pfeife, der die Fans vom FC zur Weißglut brachte. In einem Spiel das überaus fair verlief, war der FC Hirschhorn die bessere Mannschaft und ging in der 18. Minute durch Torjäger Roncone nach tollen Zuspiel von Serkan Alaca mit 0:1 in Führung. Frank Heinzmann sah kurze Zeit zuvor wegen Meckern die gelbe Karte, eine fragwürdige Entscheidung mit Folgen, denn 2 Min. nach dem 0:1 schickte der Schiedsrichter den Organisator der Abwehr nach einem harmlosen Zusammenprall mit gelb-rot zum Duschen. Der FC war trotzdem spielerisch überlegen und hätte durch Roncone in der 26. Minute auf 0:2 erhöhen können. Die Heimelf hatte zwar bedingt durch das Ausscheiden von Heinzmann auch eine große Chance, doch Torhüter Czemmel konnte diese in der 39. Minute mit einer Glanzparade zunichte machen. Nach dem Wechsel spielte der FC auf Konter und hatte etliche Gelegenheiten die Führung auszubauen. Natürlich hatte der TSV gegen zehn Mann auch seine Chancen, doch die Abwehr stand sicher und Torhüter Czemmel war nicht zu bezwingen. Durch einige zweifelhafte Entscheidungen des Schiedsrichter musste man jedoch Angst haben, dass dieser schon noch für den Ausgleich der Gastgeber sorgen würde. Hirschhorn versäumte es aber auch in dieser Phase den Sack zu zumachen, indem einige Konterchancen vergeben wurden. Erst vier Minuten vor Schluss erlöste Roncone seine Mannschaft, als er einen Konter überlegt zum 0:2 abschloss.


16.11.03

[zurück zur Übersicht]

© 2003 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Rechtsanwälte Dexheimer & Bremekamp

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL