WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Freitag, 16. November 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Fotos/Videos bestellen

Stadt investiert in Spielplätze


Die größeren Geräte auf dem Spielplatz an der Neckarbrücke werden erneuert. (Foto:C.Richter)

(hr) Die größeren Spielgeräte auf dem Spielplatz an der Neckarbrücke sind rund 30 Jahre alt und entsprechen nicht mehr den heutigen Sicherheitsvorschriften. Daher beschloss der Bauausschuss des Eberbacher Gemeinderats in seiner letzten Sitzung am Donnerstag die Erneuerung der vorhandenen Spieltürme, der Holzeisenbahn und des Sandkastens. Ansonsten soll der Spielplatz in seinem derzeitigen Charakter unverändert bleiben. Er gehört neben der Anlage im Heuacker zu der mittleren Kategorie (Spielplätze mit gehobener Ausstattung) im städtischen Spielplatzkonzept. Dieses Konzept führt zudem in der höchsten Kategorie zwei Schwerpunktplätze auf (Burghälde und Akazienstraße) sowie insgesamt 19 weitere Spielplätze der niedrigsten Kategorie mit einfacher Grundausstattung im Stadtgebiet und den Ortsteilen.
Außer den Geräten auf dem Spielplatz Neckarbrücke werden noch verschiedene Geräte auf folgenden Spielplätzen erneuert: Burghälde, Von-Göler-Weg, Hirtenweg Friedrichsdorf und Spielplatz Gaimühle. Hierfür werden Kosten in Höhe von rund 8.600 Euro veranschlagt. Allein die Arbeiten auf dem Spielplatz Neckarbrücke sollen zusätzlich 27.000 Euro kosten.

23.11.03

[zurück zur Übersicht]

© 2003 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


THW

Straßenbau Ragucci

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL