WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Sonntag, 18. November 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Vermischtes

Fotos/Videos bestellen

Schwelbrand in Neckargemünder Berufsbildungswerk erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

(hr) Noch relativ glimpflich verlief ein Schwelbrand in einem Neckargemünder Berufsbildungswerk heute am frühen Morgen.
Gegen 2.30 Uhr wurde vom diensthabenden Pförtner starke Rauchentwicklung im Erdgeschoss festgestellt. Durch die Aufzugschächte breitete sich der Rauch schnell über mehrere Stockwerke des Gebäudes aus.
Der eilends hinzugerufenen Feuerwehr aus Neckargemünd und deren benachbarte Wehren aus den Stadtteilen, gelang es sehr schnell das Feuer zu ersticken und eine Katastrophe zu verhindern.
Zeitgleich wurden von Feuerwehr und Polizei etwa Internatsschüler aus den verschiedenen Stockwerken evakuiert und zunächst in einer Sammelstelle untergebracht.
Dennoch erlitten drei Personen Rauchgasvergiftungen und wurden in Kliniken nach Heidelberg und Sinsheim gebracht. Die Höhe des Schadens beläuft sich auf rund 120.000 Euro.
Brandermittler der Heidelberger Kriminalpolizei klärten die Brandursache. Danach ist das Feuer auf einen Defekt an der elektrischen Zuleitung einer Lampe im fünften Geschoss zurückzuführen.
Bei dem Brand waren insgesamt 100 Feuerwehrmänner aus acht Wehren, fünf Rettungstransportfahrzeuge, der leitende Notarzt des Rhein-Neckar-Kreises sowie 12 Polizeibeamte im Einsatz.

27.11.03

[zurück zur Übersicht]

© 2003 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Rechtsanwalt Kaschper

FSK

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL