WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Sonntag, 18. November 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Fotos/Videos bestellen

Erste Jahreshauptversammlung des neuen DRK Ortsvereins Schönbrunn


Die Teilnehmer des SAN-A Kurses freuen sich über ihre erfolgreiche Mannschaft (Fotos: Böhm/privat)

(ub) Nach einer kurzen Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Roland Schilling gab Bereitschaftsleiter Holger Winterbauer einen Bericht über die Arbeit des Ortsvereins im Jahr 2003 ab. Zwischenzeitlich haben die mittlerweile schon 25 Mitglieder der Bereitschaft an zahlreichen Aus- und Fortbildungsmaßnahmen,wie dem SAN A + B Kurs, teilgenommen. Bei verschiedenen Veranstaltungen wurden Sanitätsdienste übernommen und zwei Blutspendeaktionen mit insgesamt 250 Spender/innen durchgeführt. Das DRK bot Ausbildungen in Erster Hilfe für interessierte Bürger an und führte die jährliche Haus- und Straßensammlung durch. Insgesamt leisteten die DRK- Helfer von Januar bis November 3.700 ehrenamtliche Arbeits- und Ausbildungsstunden. Für die Mitglieder wurde Sicherheitskleidung und benötigtes Material zur Aus-, Fort- und Weiterbildung angeschafft. Für das nächste Jahr hat Bereitschaftsleiter Winterbauer zahlreiche Veranstaltungen geplant.Die Mitglieder der Bereitschaft werden an weiteren Ausbildungen (Sanitätskurs C, Erste Hilfe Kind, Erste Hilfe Sportunfälle, Karten- und Kompassschulung, Ausbildung an Sprechfunkgeräten, etc.) teilnehmen. Für die Bevölkerung werden auch weiterhin Erste-Hilfe-Kurse angeboten werden. Zwei Blutspendetermine sind wieder in Schönbrunn vorgesehen. Die Bereitschaft möchte die Zusammenarbeit mit anderen Hilfsorganisationen vertiefen und auch wieder nach Verfügbarkeit und Durchführbarkeit Sanitätsdienste in der Gemeinde übernehmen. Der Bereitschaftsleiter gab auch eine Übersicht über noch fehlendes und dringend benötigtes Material, wie z.B. Schutzhelme, Sicherheitsschuhe, Funkgeräte, Liegen, Tragen, ein großes Übungsphantom (Übung der Herz-Lungen-Wiederbelebung), Materialtaschen.Bürgermeister Schilling dankte der Bereitschaft Schönbrunn und deren Ausbildern für ihren Einsatz im ausklingenden Jahr. Er lobte die Mitglieder hinsichtlich der durchgeführten und bestandenen Ausbildungen und für die Öffentlichkeitsarbeit. Die Bereitschaft Schönbrunn trifft sich immer montags um 20.00 Uhr im Bürgersaal Schönbrunn. Neue Mitglieder sind jederzeit herzlich willkommen.

27.11.03

[zurück zur Übersicht]

© 2003 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Bestattungshilfe Wuscher

Straßenbau Ragucci

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL