WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Sonntag, 18. November 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Fotos/Videos bestellen

Rockenau beendet Niederlagenserie und unterstreicht Aufstiegsambitionen


Links: Sedar Ozcan verlädt den Gästekeeper und erzielt das 2:1. Rechts: Gefährliche Situation im SGR- Strafraum, nach der sich Rockenaus Torhüter verletzt behandeln lassen musste. (Fotos:Claussen)

(jc) (cum) Die SG Rockenau hat heute ihre Negativserie beendet. Nach drei Niederlagen in Folge besiegte der Tabellenzweite Türk Gücü Eberbach mit 5:2. Matchwinner war Spielertrainer Mario Wäsch, der sich in der zweiten Halbzeit selbst einwechselte und einen Hattrick erzielte. Schon nach zehn Minuten ging die SG durch einen direkt verwandelten Freistoß von Murat Can in Führung. Das Spiel bekamen die Gastgeber jedoch nicht so recht in den Griff. Stattdessen erzielte Türk Gücü, ebenfalls durch Freistoß, in der 31. Minute durch Tayfun Candumaz das 1:1. Nachdem Murat Sahin vier Minuten vor der Pause einen Elfmeter verschossen hatte und es mit dem Unentschieden in die Pause ging, wechselte SG- Coach Wäsch gleich drei Akteure aus und brachte mit Torben Menges, Ismet Kastrati und sich selbst neue Kräfte ins Spiel – eine Maßnahme, die sich auszahlen sollte. Bereits drei Minuten nach dem Seitenwechsel verlud Sedar Özcan nach schönem Pass von Can den Gästekeeper und brachte Rockenau mit 2:1 in Front. In der 56. Minute spitzelte Wäsch nach Zuspiel von Can den Ball durch die Beine des Torstehers und hatte keine Mühe das Leder zum 3:1 über die Linie zu drücken. Neun Minuten später war es erneut Wäsch, der den Ball nach Querpass von Özcan zum 4:1 in die Maschen hämmerte. Türk Gücü steckte nicht auf und kam nach einem Ballverlust im Rockenauer Mittelfeld in Überzahl vors SG- Tor. Sebastian Lessnau vollstreckte zum 4:2 (73.) Den Schlusspunkt setzte wieder Mario Wäsch mit seinem dritten Treffer. Nach einem scharf hereingetretenen Freistoß von Can vor der rechten Strafraumgrenze schob er den Ball zum 5:2 ins Netz.

30.11.03

[zurück zur Übersicht]

© 2003 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Bestattungshilfe Wuscher

FSK

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL