WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Freitag, 16. November 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Wirtschaft und Arbeit

Fotos/Videos bestellen

Zeitalter der Stechuhr in der Gastronomie angebrochen


Wirtin Lieselotte Darmstädter vom "Grünen Baum" und Karlfrieder Peters mit der Stammtisch-Stechuhr. (Foto:C.Richter)

(hr) (cr) Im Rahmen einer Feierstunde konnte vorgestern eine Stechuhr im Gasthaus "Grüner Baum" in Betrieb genommen werden. Die StammtischlerInnen werden ab heute ihr Kommen und Gehen ordnungsgemäß abstechen. Vor längerer Zeit wurde während einer "Sitzung" die Idee geboren, solch eine Uhr in den Gastraum zu hängen. Maximilian Hempel, ein Freund des Gastwirts Werner Darmstädter, besorgte die recht altertümliche Uhr aus dem städtischen Klinikum in Konstanz. Damit alles seine Ordnung hat, gibt es auch hier Vorschriften. Beispielsweise darf nur der Karteneigentümer die Stechuhr mit seiner Karte bedienen. "Ratsschreiber" Walter Slavicek wird dafür sorgen, dass die gestochenen Stunden in der Zeit vom 1. Dezember bis 30. November richtig ausgewertet werden. Dem Sieger mit den meisten Stammtisch-Stunden winkt eine dreitägige Reise nach Bad Füssing. Aber auch die anderen Teilnehmer werden nicht leer ausgehen. Stammtischbruder Karlfrieder Peters berichtete gekonnt in gereimter Form über die Ereignisse, bis die Stechuhr samt Kartenhalter endlich an Ort und Stelle angebracht war.

01.12.03

[zurück zur Übersicht]

© 2003 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


THW

Straßenbau Ragucci

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL