WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Montag, 19. November 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 
Buch24.de - Bücher versandkostenfrei

Nachrichten > Kultur und Bildung

Fotos/Videos bestellen

Für amüsante Unterhaltung ist gesorgt


Ein Theaterabend findet am kommenden Samstag in Zwingenberg statt. Unser Foto zeigt die Theatergruppe bei einer ihrer Proben. (Foto: Baumgartner)

(tb) Für alle Freunde des Theaters lädt am Samstag, 3.Januar der Männergesangverein Zwingenberg mit Frauenchor und Jugendsingkreis zu einem Theaterabend ein. In der Mehrzweckhalle Zwingenberg gibt es zuerst "Der scheinheilige Jakob" zu sehen. In diesem Stück glaubt man in Zwingenberg eine Mineralquelle entdeckt zu haben. Um aus dem Dorf ein "Bad Zwingenberg" zu machen, lässt man sich so einiges einfallen. Man möchte halt gerne im besten Licht dastehen. Dies ist aber nicht ganz so einfach wie es sich Bürgermeister Gottfried vorstellt. Beim zweiten Stück des Theaterabends, "Hund oder Has?" kommt es im Hause der Familie Rupfinger zu Turbulenzen. Gustav, der Hausherr, hat Geburtstag. Ein besonderes Mittagessen wird vorbereitet. Die Vorfreude wird jedoch durch das Auftauchen eines spektakulären Päckchens beeinträchtigt. Als dann auch noch das Hündchen einer Nachbarin spurlos verschwindet, ist die Festtagsfreude ziemlich getrübt.
Beide Stücke versprechen auch in diesem Jahr wieder gute Unterhaltung und werden für viele Lacher sorgen. Die Vorstandschaft und das Team vom "Goldenen Anker" laden zu diesem Theaterabend recht herzlich ein und wünschen schon jetzt gute Unterhaltung.


28.12.03

[zurück zur Übersicht]

© 2003 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


THW

Straßenbau Ragucci

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL