WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebot

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
14.07.2024
                   WhatsApp-Kanal
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Treppchenplätze für die TVE-Triathleten

Es freut uns, dass Sie zu diesem Artikel eine Meinung abgeben möchten.

Bitte geben Sie zunächst Ihren Namen (frei wählbar) und Ihre eMail-Adresse an. Ihre eMail-Adresse ist für andere Nutzer nicht sichtbar. Wir benötigen sie, um Ihnen einen Bestätigungslink für die Aktivierung Ihres Beitrags zu schicken. Der Beitrag kann nur veröffentlicht werden, wenn Sie unten auch eine Wohnortangabe auswählen.

ACHTUNG: Meinungen können derzeit nicht mit E-Mail-Konten des Anbieters "T-Online" abgegeben werden, da T-Online unsere Bestätigungsmails nicht zustellt. Wir empfehlen, Mailkonten anderer Anbieter zu verwenden.
Name:
eMail-Adresse:
Bitte geben Sie hier eine Meinung zu dem Artikel ein*:

*Bitte nur sachlich und möglichst kurz abgefasste Meinungen zum unmittelbaren Thema des Artikels veröffentlichen. Unzulässig sind Aufrufe zu illegalen Handlungen, volksverhetzende Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Verunglimpfungen, Verletzungen der Privatsphäre von Personen, unkommentiert aus anderen Quellen wiedergegebene Texte sowie Werbebotschaften.
Wohnort (muss unbedingt ausgewählt werden):

Links: Christoph Dowalil , rechts: Oliver Stoll. (Fotos: privat)

(bro) (ank)Mit gleich zwei Athleten auf dem Treppchen konnte der TV Eberbach am vergangenen Wochenende beim Frühlingslauf in St. Leon Rot über zehn Kilometer ausgezeichnete Ergebnisse verbuchen.

Bei idealen Lauftemperaturen um die 14°C begaben sich über 300 Läufer auf die 10.000 m lange, flache und bestzeitenfähige Strecke. Mit darunter waren auch der Aglasterhausener Christoph Dowalil und der Waldbrunner Oliver Stoll, die für die Schwimm- und Triathlon Abteilung des TV-Eberbach an den Start gingen. Für die beiden Triathleten war es eine Art Standortbestimmung im Hinblick auf die nun beginnende Triathlonsaison.

Gleich von Beginn an bildete sich eine fünfköpfige Spitzengruppe, in der auch beide TVE-Athleten vertreten waren. Noch vor der "Ein-Kilometer-Markierung" gelang Stoll durch eine harte Tempoverschärfung die Spitzengruppe zu "sprengen". Bei Kilometer drei hatte er bereits eine halbe Minute Vorsprung auf die Verfolger. Während Stoll seinen Vorsprung weiter kontrolliert ausbauen konnte, und das Rennen "nur" noch nach Hause laufen musste, lieferte sich Dowalil einen harten Kampf um Platz zwei, bei dem er sich nur knapp geschlagen geben musste. Stoll überquerte als Erster mit einer Zeit von 34:01 Minuten die Ziellinie, gefolgt von Dowalil als Dritter der Gesamtwertung, der mit einer persönlichen Bestzeit von 35:40 Minuten seine derzeit immer besser werdende Laufform bestätigte. Der Trainer der Schwimm- und Triathlonabteilung, Andreas Kohler, war sehr zufrieden mit diesen Leistungen.

07.05.10

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2010 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2024 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

THW

Catalent

Stellenangebot

SPD