WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebot

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
14.07.2024
                   WhatsApp-Kanal
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Natur und Umwelt

Spiel, Spaß und Informationen am Fluss

Es freut uns, dass Sie zu diesem Artikel eine Meinung abgeben möchten.

Bitte geben Sie zunächst Ihren Namen (frei wählbar) und Ihre eMail-Adresse an. Ihre eMail-Adresse ist für andere Nutzer nicht sichtbar. Wir benötigen sie, um Ihnen einen Bestätigungslink für die Aktivierung Ihres Beitrags zu schicken. Der Beitrag kann nur veröffentlicht werden, wenn Sie unten auch eine Wohnortangabe auswählen.

ACHTUNG: Meinungen können derzeit nicht mit E-Mail-Konten des Anbieters "T-Online" abgegeben werden, da T-Online unsere Bestätigungsmails nicht zustellt. Wir empfehlen, Mailkonten anderer Anbieter zu verwenden.
Name:
eMail-Adresse:
Bitte geben Sie hier eine Meinung zu dem Artikel ein*:

*Bitte nur sachlich und möglichst kurz abgefasste Meinungen zum unmittelbaren Thema des Artikels veröffentlichen. Unzulässig sind Aufrufe zu illegalen Handlungen, volksverhetzende Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Verunglimpfungen, Verletzungen der Privatsphäre von Personen, unkommentiert aus anderen Quellen wiedergegebene Texte sowie Werbebotschaften.
Wohnort (muss unbedingt ausgewählt werden):

(Fotos: privat/Archiv)

(hr) Am Sonntag, 20. Juni, wird unter dem Motto "Lebendiger Neckar" wieder allerlei entlang des Flusses geboten.

Insbesondere Wanderer und Radfahrer sind die Zielgruppe der Aktionen zwischen Mannheim und Eberbach, denn sie finden am landesweiten Aktionstag "Mobil ohne Auto" statt und sind kombiniert mit dem AOK-Radsonntag. Bewegung, Spiel und Spaß sowie die Entdeckung des Neckars mit seiner vielseitigen Landschaft stehen deshalb im Mittelpunkt.

In Hirschhorn (unser Bild oben) bieten die örtlichen Vereine in der Jahnstraße Spiel, Spaß, Musik und kulinarische Leckerbissen an. Eine neue Attraktion gibt es von der Freiwilligen Feuerwehr: Wellenreiten auf dem Neckar. Ähnlich wie beim Wasserskilaufen werden kleine und große Mutige mit einem Motorboot über den Neckar gezogen. Wer gerne mitmachen möchte, sollte an Badebekleidung denken.
Unter Beaufsichtigung eines Feuerwehrmannes können sich Interessierte daran versuchen, eine große Gasflamme zu löschen, die von einem Anhänger für Gefahrgut ausgeht. Vier Themenführungen "Hirschhorn und der Neckar" werden ab 11.30 Uhr im Stundentakt auf einem Boot der DLRG angeboten. Außerdem gibt es eine Traktorenausstellung, Paddelschnupperkurse vom Hirschhorner Skiclub, ein Spiel- und Bewegungsprogramm der Elterninitiative, eine Mountainbike Trainings- und Besichtigungstour.

Im Eberbacher Ortsteil Pleutersbach findet wieder das witzige Kanurennen statt (Unser Bild unten), Meldungen werden ab 13 Uhr entgegengenommen, das Rennen selbst beginnt gegen 14.30 Uhr. Vier Fahrer müssen es pro Kanu sein. Auch die Fisch-Hegegemeinschaft ist an diesem Tag aktiv, entnimmt Wasserproben und untersucht mit elektronischen Mikroskopen den örtlichen Wasserzustand.

In Eberbach bietet die Rudergesellschaft ein Schnupperrudern auf dem Neckar an, und bei der Feuerwehr in der Güterbahnhofstraße gibt es einen Tag der offenen Tür mit großem Programm, unter anderem Events für Kinder und Feuerlöschübungen.

Infos im Internet:
www.lebendigerneckar.de


05.06.10

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2010 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2024 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


DRK Odenwald

Rechtsanwälte Dexheimer

Catalent

Stellenangebot

SPD