WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebot

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
14.07.2024
                   WhatsApp-Kanal
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Kultur und Bildung

Drei Teams auf dem Siegertreppchen

Es freut uns, dass Sie zu diesem Artikel eine Meinung abgeben möchten.

Bitte geben Sie zunächst Ihren Namen (frei wählbar) und Ihre eMail-Adresse an. Ihre eMail-Adresse ist für andere Nutzer nicht sichtbar. Wir benötigen sie, um Ihnen einen Bestätigungslink für die Aktivierung Ihres Beitrags zu schicken. Der Beitrag kann nur veröffentlicht werden, wenn Sie unten auch eine Wohnortangabe auswählen.

ACHTUNG: Meinungen können derzeit nicht mit E-Mail-Konten des Anbieters "T-Online" abgegeben werden, da T-Online unsere Bestätigungsmails nicht zustellt. Wir empfehlen, Mailkonten anderer Anbieter zu verwenden.
Name:
eMail-Adresse:
Bitte geben Sie hier eine Meinung zu dem Artikel ein*:

*Bitte nur sachlich und möglichst kurz abgefasste Meinungen zum unmittelbaren Thema des Artikels veröffentlichen. Unzulässig sind Aufrufe zu illegalen Handlungen, volksverhetzende Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Verunglimpfungen, Verletzungen der Privatsphäre von Personen, unkommentiert aus anderen Quellen wiedergegebene Texte sowie Werbebotschaften.
Wohnort (muss unbedingt ausgewählt werden):

(Foto: Claudia Richter)

(cr) Seit vielen Jahren nimmt die Eberbacher Hauptschule mit Werkrealschule (HSWRS) am Wettbewerb "Jugend trainiert für Olympia" teil. In diesem Jahr waren drei Leichtathletik-Mannschaften beim Kreisfinale in Sinsheim dabei.

Den ersten Platz belegten die Mädchen der Jahrgänge 1997 bis 1999 Miranda Vesali, Angelika Struckowa, Kristina Hunecker, Janine Weiß, Emely Kramer, Evelyn Rimmer, Janina Lenz, Leridona Sylmetai, Maike Layer, Sarah Elsner und Yaren Tekin beim Wettkampf am 25. Juni und qualifizierten sich somit für das Regierungspräsidiumsfinale in Östringen. Hier belegten sie am 8. Juli mit den Sportarten 50-Meter- und 100-Meter-Lauf, Weitsprung, Schlagball und 4 x 50 Meter- Staffellauf den 1. Platz. Trainiert werden die Schülerinnen von ihrer Lehrerin Melanie Rapp.

Auch die Schüler können auf erfolgreiche Wettkämpfe zurückblicken. Für die Jahrgänge 1995 und 1996 gingen Mario Dobler, Besart Gashi, Batuhan Badirköven, Meik Jarek, Rohat Gelis, Sari Balija, Dominik Rupcic, Alexander Dick, Waldemar Bayerbach, Atakan Kartal und Akin Aydin an den Start. In den Disziplinen 75-Meter- und 1000-Meter-Lauf, Kugel oder Schlagball und 4 x 75-Meter-Staffellauf belegten sie in Sinsheim den 1. und beim Regierungspräsidiumsfinale den 2. Platz. Auf diesen Wettkampf wurden sie von ihrem Trainer Michael Fritz vorbereitet.

Mit Dominik Singleton, Kevin Elsner, Marco Höfler, Ibrahim Özdemir, Sahan Balaban, Denis Heck, Patrik Gysser, Jonas Mackamul, Vladik Dick, Mert Eravci und Ilir Krivenjeva startete eine weitere erfolgreiche Mannschaft der Jahrgänge 1997 bis 1999 beim Kreisfinale in Sinsheim. Auch sie qualifizeirten sich bei Weitsprung, 50-Meter-, 1000-Meter- und 4x50 Meter-Staffellauf sowie Schlagball mit dem 1. Platz für die Teilnahme in Östringen. Dort belegten sie ebenfalls den 1. Platz. Trainiert wurden sie von Konrektor Richard Wurm.

Sowohl Wurm als auch Rektorin Nicole Strämke beglückwünschten die jungen Athleten zu ihren Erfolgen.

15.07.10

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2010 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2024 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


DRK Odenwald

Star Notenschreibpapiere

Catalent

Stellenangebot

SPD