WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
25.07.2024
                   WhatsApp-Kanal
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

König des Neckars wird gesucht

Es freut uns, dass Sie zu diesem Artikel eine Meinung abgeben möchten.

Bitte geben Sie zunächst Ihren Namen (frei wählbar) und Ihre eMail-Adresse an. Ihre eMail-Adresse ist für andere Nutzer nicht sichtbar. Wir benötigen sie, um Ihnen einen Bestätigungslink für die Aktivierung Ihres Beitrags zu schicken. Der Beitrag kann nur veröffentlicht werden, wenn Sie unten auch eine Wohnortangabe auswählen.

ACHTUNG: Meinungen können derzeit nicht mit E-Mail-Konten des Anbieters "T-Online" abgegeben werden, da T-Online unsere Bestätigungsmails nicht zustellt. Wir empfehlen, Mailkonten anderer Anbieter zu verwenden.
Name:
eMail-Adresse:
Bitte geben Sie hier eine Meinung zu dem Artikel ein*:

*Bitte nur sachlich und möglichst kurz abgefasste Meinungen zum unmittelbaren Thema des Artikels veröffentlichen. Unzulässig sind Aufrufe zu illegalen Handlungen, volksverhetzende Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Verunglimpfungen, Verletzungen der Privatsphäre von Personen, unkommentiert aus anderen Quellen wiedergegebene Texte sowie Werbebotschaften.
Wohnort (muss unbedingt ausgewählt werden):

(Foto: SWR)

(cr) Bei der „SWR Neckartour“ erleben fünf Kandidaten aus Baden-Württemberg vom 23. bis 27. August ein großes Fluss-Abenteuer. Eine der Stationen ist am 23. August die DLRG in Eberbach.

Von Montag, 23. August, bis Freitag, 27. August 2010, werden Hörfunk-Moderatorin Stefanie Czaja und Fernseh-Moderator Rainer Jilg den längsten Fluss im „Ländle“ bereisen. Begleitet werden sie von fünf abenteuerlustigen Kandidaten, die um den Titel des „Neckarkönigs“ kämpfen. Beworben hatten sich hierfür Frauen und Männer aus ganz Baden-Württemberg im Alter von 24 bis 77 Jahren. Die Tour führt von Mannheim, wo der Neckar in den Rhein mündet, über Heidelberg, Eberbach, Heilbronn, Lauffen, Stuttgart und Tübingen bis zur historischen Quelle des Flusses auf der Landesgartenschau in Villingen-Schwenningen. Per Flaschenpost erhalten die Kandidaten jeden Morgen ihre Tagesaufgaben. Mehr oder weniger freiwillige Bade-Erlebnisse sind nicht ausgeschlossen.

Ab 16.30 Uhr wird der SWR-Tross am 23. August mit den Kandidaten an der Eberbacher DLRG-Station in der Au aktiv sein. Geplant sind unter anderem ein Zeltbau und ein Wasserski-Lauf. Um 18.45 Uhr ist eine Liveschaltung in die SWR-Landesschau vorgesehen. Zuschauer sind willkommen.

Der „Neckarkönig“ wird am 27. August in der Live-Sendung „SWR auf Tour in Villingen-Schwenningen“ (20.15 bis 21.45 Uhr) gekürt.

13.08.10

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2010 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2024 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Rechtsanwalt Kaschper

Rechtsanwälte Dexheimer

Catalent

Stellenangebot