WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
25.07.2024
                   WhatsApp-Kanal
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Spaß und Sportgeist im Doppelpack

Es freut uns, dass Sie zu diesem Artikel eine Meinung abgeben möchten.

Bitte geben Sie zunächst Ihren Namen (frei wählbar) und Ihre eMail-Adresse an. Ihre eMail-Adresse ist für andere Nutzer nicht sichtbar. Wir benötigen sie, um Ihnen einen Bestätigungslink für die Aktivierung Ihres Beitrags zu schicken. Der Beitrag kann nur veröffentlicht werden, wenn Sie unten auch eine Wohnortangabe auswählen.

ACHTUNG: Meinungen können derzeit nicht mit E-Mail-Konten des Anbieters "T-Online" abgegeben werden, da T-Online unsere Bestätigungsmails nicht zustellt. Wir empfehlen, Mailkonten anderer Anbieter zu verwenden.
Name:
eMail-Adresse:
Bitte geben Sie hier eine Meinung zu dem Artikel ein*:

*Bitte nur sachlich und möglichst kurz abgefasste Meinungen zum unmittelbaren Thema des Artikels veröffentlichen. Unzulässig sind Aufrufe zu illegalen Handlungen, volksverhetzende Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Verunglimpfungen, Verletzungen der Privatsphäre von Personen, unkommentiert aus anderen Quellen wiedergegebene Texte sowie Werbebotschaften.
Wohnort (muss unbedingt ausgewählt werden):

"Alterspräsident" Heiner Euler (vorne 3.v.re.) mit den Teilnehmern.(Foto: privat)

(bro) (ph)Bilderbuchwetter herrschte beim 24. Firmentennisturnier der Gelita AG und R.P. Scherer GmbH. Bei milden Temperaturen und Spätsommersonne gab es am Sonntag den 19. September auf den Freiplätzen des Eberbacher Tennisclubs ein Kräftemessen der Firmencracks. Insgesamt 16 Teilnehmerinnen und Teilnehmer hatten einen Riesenspaß und einen großen Ansporn, ihre Doppelmeister zu ermitteln. Gespielt wurden sechs Runden mit wechselnden Partnern. Gewonnen hatten die Teilnehmer mit den meisten Rundensiegen und den meisten erspielten Punkten.

Nach einem über vierstündigen Schlagabtausch, bei dem alle großen Sportsgeist entwickelten, lagen Marco Artesoro, Willi Bernhard und Jürgen Braun ganz vorn. Einen sehr großen Einsatz zeigten insbesondere die Ruheständler Gertrud Lo Re, Wolfgang Merrath und Heiner Euler.

Mit der Siegerehrung und einem gemeinsamen Essen ging die Veranstaltung zu Ende. Das Jubiläumsturnier im nächsten Jahr zum 25-jährigen Bestehen soll eine ganz besondere Veranstaltung werden, so Turnierleiter Peter Heinrich in seinem Ausblick. Sein Dank ging an die Geschäftsleitungen der beiden Firmen für die Unterstützung des gemeinsamen Sport-Events. „Alterspräsident" Heiner Euler bedankte sich für die gute Organisation des Turniers.

02.10.10

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2010 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2024 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Rechtsanwalt Kaschper

Rechtsanwälte Dexheimer

Catalent

Stellenangebot