WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

SPD

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
22.07.2024
                   WhatsApp-Kanal
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Timo Bracht will zum Saisonabschluss noch einmal an seine Grenzen gehen

Es freut uns, dass Sie zu diesem Artikel eine Meinung abgeben möchten.

Bitte geben Sie zunächst Ihren Namen (frei wählbar) und Ihre eMail-Adresse an. Ihre eMail-Adresse ist für andere Nutzer nicht sichtbar. Wir benötigen sie, um Ihnen einen Bestätigungslink für die Aktivierung Ihres Beitrags zu schicken. Der Beitrag kann nur veröffentlicht werden, wenn Sie unten auch eine Wohnortangabe auswählen.

ACHTUNG: Meinungen können derzeit nicht mit E-Mail-Konten des Anbieters "T-Online" abgegeben werden, da T-Online unsere Bestätigungsmails nicht zustellt. Wir empfehlen, Mailkonten anderer Anbieter zu verwenden.
Name:
eMail-Adresse:
Bitte geben Sie hier eine Meinung zu dem Artikel ein*:

*Bitte nur sachlich und möglichst kurz abgefasste Meinungen zum unmittelbaren Thema des Artikels veröffentlichen. Unzulässig sind Aufrufe zu illegalen Handlungen, volksverhetzende Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Verunglimpfungen, Verletzungen der Privatsphäre von Personen, unkommentiert aus anderen Quellen wiedergegebene Texte sowie Werbebotschaften.
Wohnort (muss unbedingt ausgewählt werden):

(bro) (uv) Timo Bracht will zum Saisonabschluss in Arizona noch einmal an seine Grenzen gehen. Der Hawaii-Sechste wird seine Saison am 21. November beim Ironman Arizona beenden.

Der Athlet geht damit neue Wege, nachdem er sich in den vergangenen Jahren auf den Ironman Germany und den Ironman Hawaii konzentriert hatte. „Nach einer richtig guten Saison bin ich hoch motiviert, in der Wüste Arizonas noch einmal an meine Grenzen zu gehen“, so der 35-Jährige. „Die Form ist noch gut und deshalb möchte ich das Rennen nutzen, um mit einer guten Platzierung wertvolle Punkte für die Hawaii Qualifikation 2011 zu sammeln.“ Das Starterfeld ist sehr gut besetzt. Unter anderem werden der Roth-Sieger Rasmus Henning aus Dänemark und der Hawaii-Zweite von 2009, Chris Lieto aus den USA, am Start sein. Hinzu kommen der Titelverteidiger Jordan Rapp aus den USA, seine Landsleute Matthew Reed und Tim Snow sowie der Schweizer Mike Schifferle.

Infos im Internet:
www.commerzbank.de/triathlon


17.11.10

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2010 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2024 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


DRK Odenwald

Hils & Zöller

Catalent

Stellenangebot