WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebot

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
14.07.2024
                   WhatsApp-Kanal
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Kultur und Bildung

Vortrag über Albert Einstein begeisterte Schüler für Physik

Es freut uns, dass Sie zu diesem Artikel eine Meinung abgeben möchten.

Bitte geben Sie zunächst Ihren Namen (frei wählbar) und Ihre eMail-Adresse an. Ihre eMail-Adresse ist für andere Nutzer nicht sichtbar. Wir benötigen sie, um Ihnen einen Bestätigungslink für die Aktivierung Ihres Beitrags zu schicken. Der Beitrag kann nur veröffentlicht werden, wenn Sie unten auch eine Wohnortangabe auswählen.

ACHTUNG: Meinungen können derzeit nicht mit E-Mail-Konten des Anbieters "T-Online" abgegeben werden, da T-Online unsere Bestätigungsmails nicht zustellt. Wir empfehlen, Mailkonten anderer Anbieter zu verwenden.
Name:
eMail-Adresse:
Bitte geben Sie hier eine Meinung zu dem Artikel ein*:

*Bitte nur sachlich und möglichst kurz abgefasste Meinungen zum unmittelbaren Thema des Artikels veröffentlichen. Unzulässig sind Aufrufe zu illegalen Handlungen, volksverhetzende Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Verunglimpfungen, Verletzungen der Privatsphäre von Personen, unkommentiert aus anderen Quellen wiedergegebene Texte sowie Werbebotschaften.
Wohnort (muss unbedingt ausgewählt werden):

Die Oberstufenschüler wurden durch den Einstein-Vortrag für die moderne Physik begeistert. (Foto: privat)

(bro) (pm) Dem Hohenstaufen-Gymnasium Eberbach gelang es im Dezember zusammen mit der Sparkasse Neckartal-Odenwald, den Wissenschaftsjournalisten und Buchautor Dr. Thomas Bührke zu einem Vortrag über das Leben Albert Einsteins (1879-1955) und seiner Relativitätstheorie zu gewinnen. Der Referent ist promovierte Astrophysiker und Redakteur der Zeitschrift „Physik in unserer Zeit“. Er hat zahlreiche Bücher über Physik und Astronomie geschrieben. Im Jahr 2005 wurde er für sein Buch „Albert Einstein“ mit dem Hanno und Ruth Roelin-Preis für Wissenschaftspublizistik ausgezeichnet.

Die von Studienrat Matthias Hauck organisierte Veranstaltung mit dem ausgewiesenen Einstein-Experten fand in der Aula des HSG für die Schülerinnen und Schüler der Kursstufe mit Neigungsfach Physik statt. Bührke erläuterte sehr anschaulich und ohne Verwendung mathematisch-komplexer Formeln, wie Albert Einstein 1905 die spezielle Relativitätstheorie entwickelte und weshalb infolgedessen Raum und Zeit eine neue Bedeutung bekamen.

So wurde beispielsweise herausgestellt, dass die Zeit abhängig vom Standpunkt eines Beobachters unterschiedlich schnell verlaufen kann und die berühmte Formel „E = mc2“ erklärt, welche die Äquivalenz von Masse und Energie beschreibt. Neben weiteren theoretischen Aspekten der 1915 veröffentlichten allgemeinen Relativitätstheorie schilderte er, was aus diesen fundamentalen Grundideen geworden ist, und weshalb ohne Albert Einstein moderne Navigationssysteme, die auf dem Global Positioning System (GPS) beruhen, nicht funktionieren würden.

Der spannende Vortrag wurde von den Schülerinnen und Schülern mit viel Interesse aufgenommen. Am Ende gab es dafür langen Applaus für den Referenten.

Infos im Internet:
www.hsg-eberbach.de


17.12.10

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2010 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2024 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Hils & Zöller

Catalent

Stellenangebot

SPD