WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

VHS

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
25.09.2021
                   WhatsApp-Kontakt
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

3 Millionen Euro aus Berlin

Es freut uns, dass Sie zu diesem Artikel eine Meinung abgeben möchten.

Bitte geben Sie zunächst Ihren Namen (frei wählbar) und Ihre eMail-Adresse an. Ihre eMail-Adresse ist für andere Nutzer nicht sichtbar. Wir benötigen sie, um Ihnen einen Bestätigungslink für die Aktivierung Ihres Beitrags zu schicken. Der Beitrag kann nur veröffentlicht werden, wenn Sie unten auch eine Wohnortangabe auswählen.

ACHTUNG: Meinungen können derzeit nicht mit E-Mail-Konten des Anbieters "T-Online" abgegeben werden, da T-Online unsere Bestätigungsmails nicht zustellt. Wir empfehlen, Mailkonten anderer Anbieter zu verwenden.
Name:
eMail-Adresse:
Bitte geben Sie hier eine Meinung zu dem Artikel ein*:

*Bitte nur sachlich und möglichst kurz abgefasste Meinungen zum Thema des Artikels veröffentlichen. Unzulässig sind Aufrufe zu illegalen Handlungen, volksverhetzende Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Verunglimpfungen, Verletzungen der Privatsphäre von Personen, unkommentiert aus anderen Quellen wiedergegebene Texte sowie Werbebotschaften.
Wohnort (muss unbedingt ausgewählt werden):

(hr) Die Stadt Eberbach hat offenbar eine F�rderzusage in H�he von 3 Millionen Euro f�r den Neubau eines Hallenbads erhalten.

Der Eberbacher SPD-Landtagskandidat Jan-Peter R�derer gab das heute per Facebook bekannt. Vor wenigen Tagen hatte R�derer zusammen mit den SPD-Bundestagsabgeordneten Dr. Lars Castellucci und Martin Gerster vom Haushaltsausschuss des Bundestags das Eberbacher Hallenbad besucht.

Den F�rderantrag im Bundesprogramm �Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur� f�r den Neubau des Hallenbads zu stellen, hatte der Eberbacher Gemeinderat am 1. Oktober 2020 beschlossen. Heute sei nun laut R�derer die F�rderzusage aus Berlin eingetroffen.
3 Millionen Euro war die maximale F�rdersumme pro Projekt in diesem Programm.

03.03.21

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben
Von Buerger (original) (05.03.21):
Ich vergaß... sollte es einen Förderbescheid gibt, sollten das echte Förderer des Projekts... die unermüdlich gegen alle Widerstände kämpfen, verkünden. Nicht irgendwelche Stadträte, die es jahrelang nicht hingekriegt haben - ohne jetzt eine bestimmten zu meinen oder herauszuheben. Diese Schwimmbadsache ist eine der größten Sünden unserer jüngeren Stadtgeschichte: Abschreibungen mitnehmen, keine Rücklagen bilden - immer nur herumeiern.

Und dann sollten wir ein gutes Konzept machen und umsetzen, damit die Investition sich lohnt oder zumindest etwas besonderes ist. Und kommenden Generationen dient.


Von Buerger (original) (04.03.21):
Die neue Welt: Wir beschäftigen uns mit unbewiesenen Informationen, vorbei an den normalen Prozessen... aus Facebook wird News.

Ich weiß nicht, ob ich lachen oder weinen soll - so sehr ich mir auch die Investition in ein neues Hallenbad wünsche - und den guten Willen der Beteiligten erkenne.


[zurück zur Übersicht]

© 2021 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Bestattungshilfe Wuscher

Zahradnik

Ausbildungsplatz