WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

VHS

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
25.09.2021
                   WhatsApp-Kontakt
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Wirtschaft und Arbeit

�ber der Neckarh�lde schweben die Baumst�mme an Seilen

Es freut uns, dass Sie zu diesem Artikel eine Meinung abgeben möchten.

Bitte geben Sie zunächst Ihren Namen (frei wählbar) und Ihre eMail-Adresse an. Ihre eMail-Adresse ist für andere Nutzer nicht sichtbar. Wir benötigen sie, um Ihnen einen Bestätigungslink für die Aktivierung Ihres Beitrags zu schicken. Der Beitrag kann nur veröffentlicht werden, wenn Sie unten auch eine Wohnortangabe auswählen.

ACHTUNG: Meinungen können derzeit nicht mit E-Mail-Konten des Anbieters "T-Online" abgegeben werden, da T-Online unsere Bestätigungsmails nicht zustellt. Wir empfehlen, Mailkonten anderer Anbieter zu verwenden.
Name:
eMail-Adresse:
Bitte geben Sie hier eine Meinung zu dem Artikel ein*:

*Bitte nur sachlich und möglichst kurz abgefasste Meinungen zum Thema des Artikels veröffentlichen. Unzulässig sind Aufrufe zu illegalen Handlungen, volksverhetzende Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Verunglimpfungen, Verletzungen der Privatsphäre von Personen, unkommentiert aus anderen Quellen wiedergegebene Texte sowie Werbebotschaften.
Wohnort (muss unbedingt ausgewählt werden):

(Fotos: Claudia Richter)

(cr) Um Menschen und Geb�ude in der Neckarh�lde vor nicht mehr standsicheren B�umen zu sch�tzen, werden im Wald �ber der Bebauung aktuell F�llarbeiten durchgef�hrt. F�r Verkehrsteilnehmer und Waldbesucher ist der Bereich aus Sicherheitsgr�nden komplett gesperrt.

Kein Durchkommen ist f�r die Bev�lkerung seit 22. Februar am Breitensteinweg. Der Grund f�r die Vollsperrung - t�glich au�er sonntags - sind Holzerntema�nahmen. Gestern gew�hrte der kommissarische Leiter der Stadtf�rsterei, Joachim Maier, zusammen mit Max Kaufmann, der zur Zeit als Trainee im Revierdienst eingesetzt ist, Einblicke in die Arbeiten oberhalb der Neckarh�lde.

Im vergangenen Jahr habe man mit Verkehrssicherungsma�nahmen und Bestandspflege im Waldbereich entlang des Breitensteinwegs begonnen und plante die Arbeiten jetzt im Fr�hjahr 2021 abzuschlie�en. Aber Anfang dieses Jahres fielen im durchforsteten Bereich starke Eichen aus zun�chst unklaren Gr�nden einfach um. Es zeigte sich, dass die B�ume teilweise faul waren und ein zur�ckgebildetes Wurzelwerk aufwiesen. Da diese Sch�den und damit die Gefahren �u�erlich nicht zu erkennen waren, habe sich die Stadtf�rsterei in Absprache mit dem Kreisforstamt und der Stadtverwaltung Eberbach entschlossen, in einem 30 Meter breiten Streifen oberhalb der Bebauung alle Eichen schnellstm�glich zu entfernen. Nachdem im letzten Jahr die Mitarbeiter der Stadtf�rsterei die Arbeiten erledigt hatten, entschied man sich diesmal aufgrund der besonderen Lage und des erh�hten Umfangs daf�r, ein Spezialunternehmen zu beauftragen. Das fand man in der Firma H�llwart, die aufgrund eines verschobenen anderen Auftrags kurzfristig Zeit hatte. Eingesetzt wird ein sogenannter Seilkran, mit dessen Hilfe die gef�llten B�ume freischwebend an Seilen etwa 400 Meter den Hang hinauf gebracht werden. Das verhindert Bodensch�den und minimiert das Risiko von Steinschlag. Insgesamt wird so eine Fl�che von bis zu 9 ha bearbeitet, und die geerntete Holzmenge wird auf etwa 800 Festmeter gesch�tzt. Das Holz ist allerdings von minderer Qualit�t und d�rfte nicht viel Geld in die st�dtische Kasse bringen. Auf der anderen Seite stehen Kosten von rund 36.000 Euro f�r die Spezialfirma, so dass nicht mit einer Kostendeckung zu rechnen ist.

Obwohl der betroffene Waldbereich deutlich und gro�fl�chig abgesperrt ist, m�ssen zwei st�dtische Waldarbeiter montags bis samstags von 7 bis 18 Uhr zus�tzlich �berwachen, dass die Sperrungen auch beachtet werden. Es wird davon ausgegangen, dass die Arbeiten �bermorgen, 6. M�rz, weitgehend beendet werden k�nnen.

04.03.21

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2021 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Straßenbau Ragucci

THW

Zahradnik

Ausbildungsplatz