WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

VHS

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
25.09.2021
                   WhatsApp-Kontakt
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Energetische Sanierung des HSG für über 4,5 Millionen Euro

Es freut uns, dass Sie zu diesem Artikel eine Meinung abgeben möchten.

Bitte geben Sie zunächst Ihren Namen (frei wählbar) und Ihre eMail-Adresse an. Ihre eMail-Adresse ist für andere Nutzer nicht sichtbar. Wir benötigen sie, um Ihnen einen Bestätigungslink für die Aktivierung Ihres Beitrags zu schicken. Der Beitrag kann nur veröffentlicht werden, wenn Sie unten auch eine Wohnortangabe auswählen.

ACHTUNG: Meinungen können derzeit nicht mit E-Mail-Konten des Anbieters "T-Online" abgegeben werden, da T-Online unsere Bestätigungsmails nicht zustellt. Wir empfehlen, Mailkonten anderer Anbieter zu verwenden.
Name:
eMail-Adresse:
Bitte geben Sie hier eine Meinung zu dem Artikel ein*:

*Bitte nur sachlich und möglichst kurz abgefasste Meinungen zum Thema des Artikels veröffentlichen. Unzulässig sind Aufrufe zu illegalen Handlungen, volksverhetzende Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Verunglimpfungen, Verletzungen der Privatsphäre von Personen, unkommentiert aus anderen Quellen wiedergegebene Texte sowie Werbebotschaften.
Wohnort (muss unbedingt ausgewählt werden):

(Foto: Hubert Richter)

(hr) In seiner letzten �ffentlichen Sitzung in der Eberbacher Stadthalle befasste sich der Gemeinderat am 25. Februar unter anderem mit der energetischen Sanierung des Hohenstaufen-Gymnasiums.

Die abschlie�ende Planung f�r die Sanierung der Fassaden und D�cher der beiden oberen Bauteile der Schule, Au�enfluchttreppen, die Erneuerung des Verbindungsstegs zwischen den beiden unteren Bauteilen, einen behindertengerechten Zugang zur Aula und die Erneuerung des Aufzugs im bergseitigen Bauteil wurde einstimmig freigegeben. Au�erdem wurde beschlossen, die Planungsleistungen bei dem B�ro Studio SF, Simon Fischer & Architekten GmbH in Mannheim abzurufen und stufenweise zu beauftragen. Die aktuelle Kostenberechnung geht von 4,584 Millionen Euro aus, denen F�rdermittel von 2,389 Millionen Euro gegen�ber stehen. Die Arbeiten sollen schnellstens beginnen und bis Ende 2022 dauern.

Durch das Ausscheiden von Stadtr�tin Susanne Heimpel und das Nachr�cken von Bettina Bracht in der SPD-Fraktion mussten die Zusammensetzungen der beschlie�enden Aussch�sse neu gefasst werden. Sie wurden einstimmig beschlossen. Es handelt sich um den Verwaltungs- und Finanzausschuss, den Bau- und Umweltausschuss, den Werksausschuss und den Umlegungsausschuss.

Einm�tig beschlossen wurde auch der Beitritt der Stadt Eberbach zur �Arbeitsgemeinschaft Deutsche Fachwerkst�dte e.V.� und zur touristischen Arbeitsgruppe �Deutsche Fachwerkstra�e�. Der Beitrag bel�uft sich auf j�hrlich rund 2.000 Euro. Man erhofft sich davon ein besseres Marketing f�r Tourismus in Eberbach mit den Schwerpunkten Wandern, Radfahren, historische Sehensw�rdigkeiten, Erholung und aktive Freizeitgestaltung.

Unter �Mitteilungen und Anfragen� bat AGL-Stadtrat Peter Stumpf darum, dass wieder Ausschusssitzungen f�r Vorberatungen der Gemeinderatsthemen stattfinden m�gen.

W�hrend der gut dreist�ndigen Sitzung unter Pandemie-Bedingungen wurde der Saal der Stadthalle mehrmals gr�ndlich gel�ftet, was dank f�r Februar au�ergew�hnlich hohen Temperaturen gut auszuhalten war.

14.03.21

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2021 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Rechtsanwälte Dexheimer

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Ausbildungsplatz