WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

VHS

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
25.09.2021
                   WhatsApp-Kontakt
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Kultur und Bildung

Das älteste Steinhaus in Eberbach feiert in diesem Jahr ein Jubiläum

Es freut uns, dass Sie zu diesem Artikel eine Meinung abgeben möchten.

Bitte geben Sie zunächst Ihren Namen (frei wählbar) und Ihre eMail-Adresse an. Ihre eMail-Adresse ist für andere Nutzer nicht sichtbar. Wir benötigen sie, um Ihnen einen Bestätigungslink für die Aktivierung Ihres Beitrags zu schicken. Der Beitrag kann nur veröffentlicht werden, wenn Sie unten auch eine Wohnortangabe auswählen.

ACHTUNG: Meinungen können derzeit nicht mit E-Mail-Konten des Anbieters "T-Online" abgegeben werden, da T-Online unsere Bestätigungsmails nicht zustellt. Wir empfehlen, Mailkonten anderer Anbieter zu verwenden.
Name:
eMail-Adresse:
Bitte geben Sie hier eine Meinung zu dem Artikel ein*:

*Bitte nur sachlich und möglichst kurz abgefasste Meinungen zum Thema des Artikels veröffentlichen. Unzulässig sind Aufrufe zu illegalen Handlungen, volksverhetzende Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Verunglimpfungen, Verletzungen der Privatsphäre von Personen, unkommentiert aus anderen Quellen wiedergegebene Texte sowie Werbebotschaften.
Wohnort (muss unbedingt ausgewählt werden):

(Foto: Stadtverwaltung)

(bro) (stve) Vor 600 Jahren wurde das Thalheimsche Haus erstmals urkundlich erwähnt, das genaue Alter des Gebäudes ist jedoch unbekannt. Es wechselte einige Male den Besitzer, bevor es im Jahre 1845 in den Besitz der Stadt Eberbach überging. Seit nunmehr 30 Jahren ist in dem Haus die Geschäftsstelle des Naturparks Neckartal-Odenwald mit einer Ausstellung zu der heimischen Tier-, Mineral- und Pflanzenwelt auf über 280 Quadratmeter zu finden. Anlässlich des 600-jährigen Jubiläums findet am Samstag, 17. Juli, um 11 Uhr eine Veranstaltung am Thalheimschen Haus statt.

Nach einer Begrüßungsrede von Bürgermeister Peter Reichert und Michaela Kahl, der stellvertretenden Geschäftsführerin des Naturparks, gibt es einen 20-minütigen Vortrag und eine Führung durch das Haus.

Weitere Führungen sind am Sonntag, 18. Juli, Samstag, 25. September, und Sonntag, 26. September - jeweils um 11 Uhr.

Eine Anmeldung ist erforderlich und für Interessierte ab sofort unter Tel. (06271) 942275 oder E-Mail (Link s.u.) möglich. Die Führungen sind kostenlos.

E-Mail-Kontakt: buero@np-no.de

13.07.21

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2021 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Straßenbau Ragucci

Hils & Zöller

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Ausbildungsplatz