WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

VHS

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
25.10.2021
                   WhatsApp-Kontakt
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Willi Wolf zum Ehrenmitglied des Vereins ernannt

Es freut uns, dass Sie zu diesem Artikel eine Meinung abgeben möchten.

Bitte geben Sie zunächst Ihren Namen (frei wählbar) und Ihre eMail-Adresse an. Ihre eMail-Adresse ist für andere Nutzer nicht sichtbar. Wir benötigen sie, um Ihnen einen Bestätigungslink für die Aktivierung Ihres Beitrags zu schicken. Der Beitrag kann nur veröffentlicht werden, wenn Sie unten auch eine Wohnortangabe auswählen.

ACHTUNG: Meinungen können derzeit nicht mit E-Mail-Konten des Anbieters "T-Online" abgegeben werden, da T-Online unsere Bestätigungsmails nicht zustellt. Wir empfehlen, Mailkonten anderer Anbieter zu verwenden.
Name:
eMail-Adresse:
Bitte geben Sie hier eine Meinung zu dem Artikel ein*:

*Bitte nur sachlich und möglichst kurz abgefasste Meinungen zum Thema des Artikels veröffentlichen. Unzulässig sind Aufrufe zu illegalen Handlungen, volksverhetzende Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Verunglimpfungen, Verletzungen der Privatsphäre von Personen, unkommentiert aus anderen Quellen wiedergegebene Texte sowie Werbebotschaften.
Wohnort (muss unbedingt ausgewählt werden):

(Foto: Helen Moayer-Toroghy)

(bro) (gs) Unter den aktuellen Coronabedingungen fand am vergangenen Freitag die Generalversammlung des SSV Moosbrunn mit K├Ânigsproklamation im Rathaussaal in Sch├Ânbrunn statt. Coronakonform konnte Obersch├╝tzenmeisterin Kirsten Helm den stellvertretenden B├╝rgermeister J├╝rgen Dinkeldein, den Ehrenobersch├╝tzenmeister Willi Wolf und das Ehrenmitglied Kurt Herbold begr├╝├čen sowie aktive und passive Mitglieder des Vereins. B├╝rgermeister Jan Frey ist aufgrund Termin├╝berschneidungen zu einem sp├Ąteren Zeitpunkt dazugesto├čen.

Nach der Verlesung des Jahresberichtes folgten die Berichte der Schie├čleitung, der Jugendabteilung und des Kassenwarts. J├╝rgen Dinkeldein beantragte die Entlastung des Vorstandes, die von der Versammlung einstimmig beschlossen wurde.

Der n├Ąchste Punkt auf der Agenda waren Neuwahlen. Zur Wahl stand in diesem Jahr die zweite Vorsitzende (Sch├╝tzenmeisterin). Das Amt wird von Miriam Sch├Âlch besetzt. Sie wurde einstimmig wiedergew├Ąhlt. F├╝r weitere zwei Jahre wurde die Schriftf├╝hrerin des Vereins gew├Ąhlt. Hier stellte sich die bisherige Schriftf├╝hrerin Rita Dinkeldein erneut zur Wahl und wurde einstimmig best├Ątigt. Auch Detlef Scheepers wurde erneut zum Schie├čleiter gew├Ąhlt. Ebenso auf weitere zwei Jahre stand die Wahl zum Jugendleiter an. Neben der bisherigen Jugendleiterin Ute Wegner konnte diese Stelle nicht vergeben werden und bleibt frei. F├╝r ein Jahr gew├Ąhlt wurden die Kassenpr├╝fer, Wolfgang Heckmann und Peter Hei├č. Miriam Sch├Âlch hat weiterhin das Amt des Pressewarts inne, und Gudrun Zettl wurde wieder zum Beitragskassier gew├Ąhlt.

Antr├Ąge lagen zum Zeitpunkt der Einreichung keine vor. An diesem Abend wurden auch Mitgliederehrungen durchgef├╝hrt. F├╝r 40-j├Ąhrige Mitgliedschaft im Verein wurden Mathias G├Âhrig, Michael Erb und Andreas Erb geehrt, die an diesem Abend verhindert waren. Vor Ort wurde J├╝rgen Dinkeldein f├╝r seine 40-j├Ąhrige Mitgliedschaft im Verein geehrt und erhielt damit auch Urkunden vom Deutschen Sch├╝tzenbund und vom Badischen Sportsch├╝tzenverband. J├╝rgen Dinkeldein war in dieser Zeit auch ├╝ber 30 Jahre in der Vorstandschaft t├Ątig und unterst├╝tzt den Verein weiterhin.

Da im vergangenen Jahr aufgrund der Pandemie keine K├Ânigsfeier stattfand, wurde diese unter w├╝rdigem Rahmen bei der Generalversammlung nachgeholt und die K├Ânige vom K├Ânigsschie├čen 2020 bekannt gegeben.

Jugendk├Ânig wurde Heiner Legat gefolgt von der ersten Prinzessin Lili Eggert und der zweiten Prinzessin Fiona Werner. Beim Altersk├Ânig konnte sich der Schie├čleiter Detlef Scheepers als Altersk├Ânig feiern lassen mit den Eheleuten Elke Bayer als erste Prinzessin und dem zweiten Ritter Thomas Bayer an seiner Seite. Sch├╝tzenk├Ânigin in der Sch├╝tzenklasse wurde Kirsten Helm, gefolgt von der ersten Prinzessin Sina Eitelbu├č und dem zweiten Ritter J├╝rgen Herbold. Des Weiteren wurden noch die Sieger der Preise bekannt gegeben. Gewinner des Jugendpokals war Heiner Legat. Den Gemeindepokal konnte Thomas Bayer entgegennehmen. Einen Glaspokal, gestiftet vom letztj├Ąhrigen Altersk├Ânig, hat Steffen Sch├Âlch gewonnen. Ebenso ein Pokal, den die letztj├Ąhrige Sch├╝tzenk├Ânigin gestiftet hatte, ging an Miriam Sch├Âlch.

ÔÇ×Du bist nicht nur jahrelang erster Vorstand gewesen, sondern auch ein Mensch, der sich durch Leidenschaft, F├╝rsorge und Ehrgeiz auszeichnetÔÇť, so begann Kirsten Helm ihren letzten Punkt und bat damit Willi Wolf nach vorne. Willi Wolf wurde nach ├╝ber 40-j├Ąhriger T├Ątigkeit im Vorstand zum Ehrenmitglied des Vereins ernannt. Dazu erhielt er eine Ehrenurkunde von OSM Helm.

B├╝rgermeister Jan Frey gratulierte allen Gewinnern und Geehrten f├╝r diese Auszeichnung. Heutzutage sei es keine Selbstverst├Ąndlichkeit mehr, 40 Jahre lang einem Verein treu zu bleiben.

11.08.21

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2021 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Straßenbau Ragucci

Star Notenschreibpapiere

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werksverkauf